So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5236
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Ich habe ein Ferienhaus zur ausschließlichen Vermietung

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein Ferienhaus zur ausschließlichen Vermietung errichtet und zur Umsatzsteuer optiert. Die im Rahmen der Bauphase gezahlten Vorsteuerbeträge habe ich demnach erstattet bekommen. Muss ich im Rahmen der Einkommensteuererklärung diese Beträge als unter "vom FA erstattet" angeben? Die Abschreibung des Gebäudes erfolgt doch zum Nettobetrag......

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Just Answer.

In Zeile 15 der EÜR tragen Sie Umsatzsteuerrückerstattungen des Finanzamtes (z.B. aufgrund einer USt-Voranmeldung oder USt-Jahreserklärung) ein, also die gesamte Umsatzsteuer, DIE IHNEN IM JAHR, FÜR DAS ERKLÄRT WIRD, VOM FA ZURÜCKGEZAHLT WURDE. EGAL FÜR WELCHES JAHR/VORJAHR. Dies ist also nur dann der Fall, wenn natürlich die Vorsteuer höher als die vereinnahmte Umsatzsteuer ist.

Mit besten Grüßen

Kanzlei für Steuerrecht HERMES

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich führe keine EÜR durch, sondern gebe eine Anlage V ab ( Vermietung an kurzfristig wechselnde Mieter...). Ist dann die Rückerstattung der VSt. aus den Herstellkosten anzugeben, wo doch die Abschreibung der Herstellkosten auf Nettobasis erfolgt?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich warte noch auf die ergänzende Antwort zu meinen Angaben bezüglich der Verwendung der Anlage V anstelle der von Ihnen angenommenen Anlage EÜR

Sehr geehrter Fragesteller,

für die erstattete Vorsteuer steht die Zeile 18 unter Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung auf Seite 1 der Anlage zur Verfügung. Dort ist der Erstattungsbetrag als Teil der Einnahmen im Jahr der Erstattung anzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5236
Erfahrung: HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.