So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StB Lipp.
StB Lipp
StB Lipp, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Dipl. Betriebsw. (FH), CIA
76102559
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
StB Lipp ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich mit meinem Mann betreiben

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich mit meinem Mann betreiben einen Gewerbebetrieb als GbR. Ich hauptberuflich, mein Mann eigentlich nur geringfügig, weil er Angestellt ist. Es handelt sich um Möbelhandel. Jetzt müssen wir die für das Jahr 2012 Einkommensteuerbescheide abgeben. wo die Zahlen aus der Einnahmen-Überschuß-Rechnung der Firma berücksichtigt werden. Das Problem ist, dass die Firma nur teilweise abgerechnet ist. Ich habe den Firmenabschluss ans Finanzamt gemeldet, obwohl wir die Buchungssätze erst ab Juli 2012 haben. Bis Juli 2012 hat mein ehemaliger Steuerberater die Unterlagen und hat uns diese noch nicht zurück gegeben. Aus diesen Buchungen ab Juli 2012 ergaben sich zu geringe Ausgaben im Vergleich zu den Einnahmen, was zu einem nicht korrekten Abschluss führt. Jetzt haben wir es dennoch gemeldet, um die Einkommenssteuerbescheid abgeben zu können. Meine Frage ist, wie können wir sowohl den Firmenabschluss auch als die Einkommensteuer-Bescheide nachträglich beim Finanzamt korrigieren? Wie ist dann der Weg?

StB Lipp :

Sehr geehrte Ratsuchende,

StB Lipp :

innerhalb der Rechtsbehelfsfrist von 4 Wochen nach Zugang des Bescheides können die Bescheide ohne weiteres geändert werden. Schicken Sie einfach die neue Einnahme- Überschussrechnung mit den angepassten Erklärungen sowie eine Erläuterung des Sachverhaltes an das Finanzamt.

StB Lipp :

Ich hoffe, Ihre Frage damit hinreichend beantwortet zu haben, stehe für Rückfragen aber gerne zur Verfügung.

Customer:

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ist das Verfahren beim Einkommenssteuerbescheid genauso?

StB Lipp :

Ja.

StB Lipp und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.