So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5929
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage im Bezug

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine Frage im Bezug einer Verlust bei einer GmbH.
A-GmbH (ein Mann GmbH) nimmt in 2011 ein 2-ten Geschäftsführer mit 50% Beteiligung an A-GmbH auf. Neue GmbH - B-GmbH.
A-GmbH hatte in AV ein Auto und zum 31.12.2010 ein Verlustvortrag X €.
In 2011 der Geschäftsführer von frührere A-GmbH entnimmt das Auto von B-GmbH in seinem PV. Das Finanzamt hat im Bescheid 2011 der Verlustvortrag halbiert. Die Begründung "Mit Vertrag vom ....wurden 50% der Anteile an einen Erwerber veräußert. Dies hat zur Folge dass die Verlustabzugsbeschränkung nach § 8c KStG zu beachten ist. 50% des vorgetragenen Verlustes zum 31.12.2010 50% v X € gehen verloren."
Frage: wird der Betrag auf Verrechnungskonto GS gebucht. Muss der alte GS die Summe an die neue B-GmbH zahlen ?
Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Die steuerliche Berücksichtigung des Verlustabzuges in Höhe von (nur) 50 % hat keine Auswirkungen in der Buchführung, weil die Verlustberücksichtigung außerhalb des bilanziellen Ergebnisses der GmbH erfolgt.

Ich hoffe, dass damit Ihre Frage beantwortet worden ist. Für eine abschließende Bewertung meiner Antwort wäre ich dankbar, damit die ausgelobte Vergütung freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.