So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5611
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Wenn man in der Schweiz ansässig ( in Deutschland existiert

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn man in der Schweiz ansässig ( in Deutschland existiert kein Wohnsitz mehr sondern nur die Staatsbürgerschaft) ist ,dort ein Einkommen als Angestellter bezieht, muß in Deutschland eine Steuererkläung gefertigt werden ? Auf welcher rechtlichen Grundlage?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Bemühungen
Sehr geehrter Fragesteller,

auf Ihre Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Die Staatsbürgerschaft für sich führt nicht zu einkommensteuerlichen Pflichten! Wenn Sie weder Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt haben, noch Einkünfte in Deutschland erzielen, brauchen Sie keine Einkommensteuererklärung abzugeben.

Ich hoffe, dass ich damit Ihre Frage beantwortet habe. Für eine abschließende Bewertung meiner Antwort bin ich dankbar, damit die ausgelobte Vergütung freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.