So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5616
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Hallo, Ich bin Deutscher Staatsbürger, arbeite und wohne

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich bin Deutscher Staatsbürger, arbeite und wohne aber in der Schweiz.
Ich wollte wissen, ob ich zusätzrlich in Deutschland eine Nebentätigkeit/Kleingewerbe ausüben darf.
Wie und wo muss ich dann Steuern zahlen? Und wo müsste ich die Nebentätigkeit melden?Deutschland oder Schweiz?
Eine Adresse hätte ich noch in Deutschland.
Vielen Dank
Sehr geehrter Ratsuchender,

zu Ihrer Frage teile ich mit, dass erforderlich isgt, welche Nebentätigkeit Sie ausüben wollen, ob Ihre ständige Anwesenheit dazu in Deutschland notwendig ist und Sie daher in Deutschland wohnen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die nebentätigkeit soll im Bereich Photographie Gestaltung sein.


Bei Events werde ich mich in Deutschland aufhalten, aber nicht dort wohnen.


Also ca. 20 Tage im Jahr

Sehr geehrter Ratsuchender,

im Anschluss an Ihre ergänzenden Angaben teile ich mit:

Sie haben Ihren ausschließlichen Wohnsitz in der Schweiz und unterhalten offenbar keine Betriebsstätte in Deutschland. Ich verstehe Ihre Absicht so, dass Sie von Fall zu Fall auf Grund von Aufträagen nach Deutschland kommen und dort Ihre Tätigkeit durchführen bzw. erledigen.

Mangels eines Wohnsitzes und einer Betriebsstätte in Deutschland erzielen Sie hier keine Einkünfte.

Diese Tätigkeit muss demzufolge in der Schweiz angemeldet und die erzielten Einnahmen dort versteuert werden.

Ich hoffe, dass damit Ihre Frage beantwortet ist. Für eine abschließende Bewertung meiner Ausführungen bitte ich, damit die ausgelobte Vergütung für meine Antwort freigeschaltet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Nettelmann


Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.