So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAWübbe.
RAWübbe
RAWübbe, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 68
Erfahrung:  Expert
119153511
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RAWübbe ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Anwalt, ich habe eine Frage bezüglich des

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Anwalt,
ich habe eine Frage bezüglich des Bürgergeldes. Nun hatte ich noch nie Sozialleistungen bezogen und bin am überlegen dies zutun. Das Problem ist nun ich wohne in einem Schloss für 3000 Euro im Monat kalt seit dem 1.1.
Wie wäre es dann, würde die Schonzeit greifen und das Amt würde meine Unterkunft für 1 Jahr zahlen ?Vielen Dank
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RAWübbe hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrter  Ratsuchender,

nach meinem Dafürhalten würde das Amt die Kosten nur in der Höhe tragen, wie sie berechtigt sind. Den darüberliegende Betrag müssten Sie aus eigenen Mitteln bestreiten.

Gern habe ich geholfen. Bitte bewerten Sie die Frage. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Freundliche Grüße,

M. Wübbe

(Rechtsanwalt)