So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 24796
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Ab wann muß man den Sozialamt mitteilen wann und wie lange

Diese Antwort wurde bewertet:

Ab wann muß man den Sozialamt mitteilen wann und wie lange man ins Krankenhaus muß ich war bis jetzt nur Ambulanz maessig da für einen halben Tag wollen aber eine Bescheinigung vom Krankenhaus haben ist das korrekt oder gelten da andere vorlagen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Warum will das Jobcenter Nachweise von Ihrem Krankenhausaufenthalt?

Wie hat es hiervon Kenntnis erlangt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Da ich diesen Monat normal die grundleistung für Sozialhilfe Angaben zur weitergewaehrung von Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung abgeben muss bhabe ich meinen Bearbeiter vom Amt mitgeteilt das wohl eine OP bevorsteht natürlich mit etlichen Voruntersuchung en und ich dadurch nicht pünktlich die Unterlagen besorgen kann die er braucht da ich alleine lebe und keiner es für mich erledigen kann dummerweise verzögert sich die OP da die Uniklinik köln bis vor kurzem gestreikt hat und ich jetzt noch weitere Untersuchungen die am 27 sind machen muß aber ambulant danach wird entschieden ob Herz op oder nicht
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Leider bin ich zu ehrlich anscheinend und zu gutmütig das Amt hat sich auch darüber aufgeregt das ich meinen Nachbarn 18 Euro überwiesen habe weil er eine Rechnung nicht bezahlen konnte das Amt hat es aus den Kontoauszüge gesehen und nachgefragt und ich sagte die Wahrheit helfen wenn jemand in Not ist wahr in unserer Familie normal selbst wenn man selbst kaum was hat aber dafür wird man heute anscheinend bestraft

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

In Ihrem Fall bezweifelt das Sozialamt ihre Angaben zu der Verzögerung der zu übermittelten und angefragten Unterlagen.

Prinzipiell sind sie verpflichtet, den Vorgaben des Jobcenters Folge zu leisten und insbesondere Unterlagen und Informationen an das Jobcenter auf Anfordern zu übermitteln. Ansonsten kann eine Leistungskürzung drohen.

Allerdings kann Ihnen das Jobcenter keine unmöglichen Forderungen auferlegen. D. h. wenn sie zum Beispiel im Krankenhaus waren und/oder eine OP ansteht, kann das Finanzamt natürlich nicht fristgemäß Unterlagen und Informationen verlangen.

Verzögerungen auf solche Anfragen sind nicht sanktioniert war durch die Sozialbehörde.

Allerdings müssen sie sodann auf Aufforderung der Sozialbehörde wiederum Angaben zu den Umständen machen, die eine Verzögerung verursacht haben.

Und vor diesem Hintergrund können auch die Bescheinigungen bezüglich Krankenhauszeiten eingefordert werden.

Dies dürfte jedoch kein Problem sein, da ein Krankenhaus diese unproblematisch ausstellt. Denn das Krankenhaus benötigt dies auch für eine Abrechnungserstellung.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.