So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 33193
Erfahrung:  jahrelange Tätigkeit als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, In Berlin Ich frage für

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: In Berlin Ich frage für meinen Sohn nach, der zur Zeit verhindert ist.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: er hat von dem Jobcenter einen Erstattungsbescheid über ein irrtümliche Überweisung ohne Verwlatungsakt erhalten und insofern zu Unrerecht überwiesen wurde. Wie soll er sich verhalten. Mit freundlichen Grüßen Rosemarie Labahn

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Darf ich Sie fragen:

 

Hat denn Ihr Sohn die Leistung tatsächlich erhalten?


Wann wurde denn diese Leistung an Ihren Sohn gezahlt?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

RASchiessl und 3 weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Haben Sie vielen Dank für das Gespräch!