So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 32823
Erfahrung:  jahrelange Tätigkeit als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, es geht ums Unterhalt für meine Tochter, Vater zahlt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, es geht ums Unterhalt für meine Tochter, Vater zahlt nicht obwohl Vaterschaftstest übers Jugendamt gemacht ist, ich bin leider auf das Ubterhalt angewiesen und kann nicht warten bis er der Meinung ist mal zu zahlen.
JA: Mit wem leben die Kinder?
Customer: Bei der Mutter 24/7 der Vater kümmert sich gar nicht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, das Jugendamt hat mit dem Kindsvater eine Zahlung erstmals von 300 Euro ausgemacht bis er die Unterlagen eingereicht hat, wie lange hat er fpr sowas Zeit. Ich kann nicht arbeiten gehen, weil er sich Null um die kleine kümmert. Dadurch habe ich mein Job verloren, zahlt er weiterhin kein unterhalt werde ich bald die Niete nicht mehr stemmen können. Kann man was beschleunigen, das Jugendamt ist mir nicht konsequent genug, er hat sich schon 3 Monate Zeit gelassen überhaupt mal ein Test machen zu lassen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Für die Erteilung der Auskunft hat der Kindsvater in der Regel 2 Wochen Zeit. Es ist davon auszugehen, dass das Jugendamt hier eine entsprechende Frist gesetzt hat. Wenn nun der Vater keinerlei Zahlungen leistet, dann sollten Sie den Kindsvater vor dem Familiengericht auf Zahlung in Anspruch nehmen. Dies können Sie (da es in Ihrem Falle eilt) auch im Rahmen einer einstweiligen Verfügung.

 

Auch darf nicht übersehen werden, dass wenn der Kindsvater nicht zahlt obwohl er tahlen könnte, er sich wegen einer Unterhaltspflichtverletzung strafbar macht. Das Jugendamt sollte also den Druck auf den Kindsvater erhöhen.

 

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Okay, wie kann ich sowas beim Familie Gericht beantragen, brauche ich dafür einen Anwalt?

Er kann durchaus zahlen er arbeitet als Bezirksleiter und verdient nicht gerade wenig. Was weiter mit dem Kindsvater ausgemacht wurde, hat sie mir nicht mitgeteilt nur das er ab sofort zahlen muss.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ja den Antrag auf Zahlung müssen Sie beim Familiengericht stellen. Hier brauchen Sie einen Anwalt. Wenn also der Vater keine Zahlungen leistet und keine Unterlagen einreicht, dann sollten Sie ihn vor dem Familiengericht verklagen.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Okay super, dann erstmals vielen Dank dann werde ich mich mal nach einem Anwalt umschauen.

Freundliche Grüße

Gerne und viel Erfolg!!

RASchiessl und 2 weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.