So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 32405
Erfahrung:  jahrelange Tätigkeit als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich wohne mit meiner Freundin und mein Sohn seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich wohne mit meiner Freundin und mein Sohn seit 27.10.18 in meiner Wohnung.Wir bekommen ergänzend Hartz 4. Unser Sachbearbeiter reagiert so gut wie gar nicht auf meine Schreiben / Faxe bzw Einschreiben. Erst wurden Anträge bearbeitet, nachdem man nach 6 Monaten Untätigkeitsklage beim Gericht eingereicht hat.Somit habe ich eine Dienstaufsichtsbeschwerde an die Teamleitung der Leistungsabteilung wegen Untätigkeit gegen den Sachbearbeiter geschickt. Könnte das etwas bringen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Grundsätzlich ja. Selbst wenn die Beschwerde nicht positiv verbeschieden wird, wird die Akte und Ihre Beschwerde dem Vorgesetzten vorgelegt. In den allermeisten fällen genügt dies um den zuständigen Sachbearbeiter dazu zu bringen zumindest Ihren Fall bevorzugt und somit schneller (allein um eine neue Untätigkeitsklage zu vermeiden) zu bearbeiten.

 

Sie haben hier also richtig gehandelt.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Hallo, bekomme ich dann eine Nachricht von dem Vorgesetzten unseres Sachbearbeiter wie über meine Dienstaufsichtsbeschwerde entschieden wurde?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

natürlich, wenn Sie eine Beschwerde eingereicht haben, dann muss über diese Beschwerde auch entschieden werden und Sie bekommen hier auch einen Bescheid.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Wie lange dauert es bis über eine Dienstaufsichtsbeschwerde entschieden wird?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

im Normalfall 3-4 Wochen.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Könnte aus der Dienstaufsichtsbeschwerde auch negative Konsequenzen des Sachbearbeiters ergeben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ja natürlich- Es kommt dabei auf die schwere der Pflichtverletzung an. Dies kann bei einer einfachen Ermahnung des Sachbearbeiters anfangen und endet bei einer fristlosen Kündigung des Sachbearbeiters.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.