So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 1759
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Hallo. Es geht um einen Streit mit einer Freundin. Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
Es geht um einen Streit mit einer Freundin. Ich habe alles schwarz auf weiß im Whatsapp Chat nachlesbar.Ihr Handy ging kaputt. Sie fragte mich, ob ich ihr eine für 1-2 Wochen leihen könnte. Da ich mein altes Handy noch zu Hause liegen hatte bot ich ihr dieses an.Habe ihr das Handy dann gegeben.
Nach 2 Wochen teilte sie mir mit, dass sie mir das Handy abkaufen wolle. Das schrieb sie mehrmals.So hielt sie mich noch Ein paar Wochen hin. Dann ging es ihr kaputt und sie sagte ihr Bruder würde das reparieren und dann würde die es mir abkaufen.
Dann sagte sie , ihre Eltern bezahlen ihr kein kaputtes Handy.Immer wieder bat ich um Klärung, Rückgabe des reparieren handys oder Geld.
Ich würde vertröstet bis heute.Das ist nun ca 6 bis 8 Monate her. Inzwischen hat das iPhone auch einen enormen Wert Verlust und zudem habe ich weder Handy noch Geld sondern immer nur hinhalteTechniken.Was sind meine rechte? Kann ich das einem Anwalt übergeben? Oder laufe ich da Gefahr auf den kosten sitzen zu bleiben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

gestatten Sie mir vorab folgende Fragen:

Was genau ist denn Ihre Zielsetzung ? Zurückerhaltung des Handys oder Ersatz desselben ?

Wer hat die Beschädigung verschuldet ? Ihre Freundin ?

Mit welcher Begründung verweigert sie die Herausgabe des Handys ?

Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich möchte entweder mein Handy heil zurück oder den Wert , Den es hatte als ich es ihr gab.Ich weiss es nicht , Ich glaube es ist meiner Freundin oder einer Freundin von ihr heruntergefallen.Sie hält mich immer wieder hin oder antwortet nicht

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

Dann dürfte es der einfachste und sicherste Weg sein, wenn Sie Ihre Freundin schriftlich und nachweisbar unter Fristsetzung von 14 Tagen zur Herausgabe des Handys auffordern. Für den Fall, dass sie das Handy nicht mehr in natur herausgeben kann, können Sie zugleich schon dafür Ersatz des damaligen Wertes fordern und diesen am besten schon beziffern.

Kündigen Sie für den fruchtlosen Ablauf der Frist rechtliche Schritte zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche an.

Reagiert sie dann nicht, so könnten Sie grundsätzlich einen Anwalt mit der Verfolgung Ihrer Herausgabe- und Schadensersatzansprüche beauftragen. dessen Kosten trüge grundsätzlich Ihre Freundin im Fall des vollständigen Unterliegens vor Gericht, da sie sich durch Ihr obiges Schreiben in Verzug befände.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung freuen, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können.

Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Raphael Fork

-Rechtsanwalt-

ra-fork und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.