So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Rechtsanwalt
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Ich bin arbeitslos gemeldet und von 2 Banken würde mir

Kundenfrage

Ich bin arbeitslos gemeldet und von 2 Banken würde mir fristgerecht mein Girokonto gekündigt.
Ich habe zwar keine hohen Einnahmen zur Zeit aber doch Aussicht auf Festanstellung oder Consulting ab April.

Warum kann man mir einfach so das Konto kündigen, ich dachte es gibt ein Guthabenkonto für jedermann.

Wie bekomme ich als ALG2 Empfänger wieder ein Guthabenkonto mit EC Karte.
Welche Banken sind dazu verpflichtet?
Was anderes benötige ich nicht und auch keine Kreditkarte.

Allerdings stehe ich negativ in der Schufa. Mit einem Darlehen von ALG2 könnte ich jedoch alles
Abzahlen

Besteht anderweitig eine Möglichkeit ein Darlehen zur Schuldentilgung von €10.000 zu erhalten.

Ich habe 15 Jahre in den USA gelebt und muss mich hier erst wieder etablieren, bin aber immer im Management tätig gewesen und ich verfüge als Witwe nicht über einen Bürgen

Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage, grundsätzlich sind die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken zur Kontenvergabe verpflichtet. Das regelt § 31 ZKG.

Dennoch können die Banken die Führung eines Kontos ablehnen.

Die öffentlich-rechtlichen Sparkassen sind in einigen deutschen Bundesländern durch Sparkassengesetze und -verordnungen rechtlich verpflichtet (Kontrahierungszwang), jedermann ein Konto auf Guthabenbasis zu eröffnen: In Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen besteht durch die Sparkassengesetze und -verordnungen ein Anspruch auf ein Girokonto auf Guthabenbasis.

Trotz der ZKA-Selbstverpflichtung der Banken auf Einrichtung des Jedermann-Kontos wurde bisher in der Praxis manchen Kunden ein Girokonto verweigert. Ein Grund dafür ist insbesondere, dass Geldinstitute vor der Kontoeröffnung Informationen über die betreffende Person bei der Schufa einholen und erst anhand dieser Daten eine Entscheidung treffen. Angeblich führte unter anderem diese deutsche Verweigerungspraxis (auch in anderen EU-Ländern gibt es zur Schufa vergleichbare Auskunfteien, etwa Experian, Equifax, Callcredit und Cifas in Großbritannien) maßgeblich zu dem Beschluss des EU-Parlaments im April 2014 zur Einführung eines gesetzlich verankerten Rechtsanspruchs auf ein Girokonto. Allerdings gab es auch zu diesem Zeitpunkt nur Schätzungen über die Anzahl von Menschen ohne Girokonto. In Deutschland sollten es ungefähr 500.000 sein; da das als EU-weites Argument nicht ausgereicht hat, wurde ohne nähere Angaben mit Zahlen von bis zu 30 Millionen kontolosen EU-Bürgern argumentiert. Seit 2015 wird zudem das Flüchtlingsthema als Argument verwendet.

Gleichwohl sollten Sie auf diesem Rechtsanspruch bestehen.

Hinsichtlich der Schulden empfehle ich den Besuch einer Schuldnerberatungsstelle und ggf. Die Einleitung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens.

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Haben Sie Erfahrung mit Darlehen von ALG 2? Das würde ausreichen um mich schuldenfrei zu machen.
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 4 Monaten.

Erfahrungen damit habe ich, ich würde aber, weil dies nicht für die Schuldentilgung vorgesehen ist, sondern für die Überbrückung einer kurzfristigen Notlage. Mich nicht darauf versteifen sondern den Weg über die Schuldnerberatung empfehlen

Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 4 Monaten.

Bitte geben Sie noch Ihre Bewertung ab. Dankeschön