So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 191
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Sehr geehrter Anwalt, ich ziehe in 1 Woche mit meiner

Kundenfrage

Sehr geehrter Anwalt,ich ziehe in 1 Woche mit meiner Freundin zusammen, ich befinde mich momentan in einer Ausbildung und meine Freundin auch. Meine Frage nun, kriegen wir irgendwelche sozialen Leistungen Ausbildungsbeihilfe, Wohngeld, Bafög oder ähnliches?Mit freundlichen GrüßenA
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Ralf Hauser hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.

Sie können eine Berufsausbildungsbeihilfe beantragen, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen. Diese kann Ihnen zustehen, wenn Sie die Ausbildung nicht am Wohnort Ihrer Eltern machen können oder z.B. 18 Jahre alt sind. Einen Antrag zu stellen lohnt sich immer. Sollte der Antrag abgelehnt werden, weil Sie die Voraussetzungen nicht erfüllen, können Sie Wohngeld beantragen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich auch immer über eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, weil nur in diesem Fall bekomme ich von dem Portalbetreiber meine Vergütung.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M.

Rechtsanwalt