So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. med.
Kategorie: Schönheitsoperationen
Zufriedene Kunden: 2250
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schönheitsoperationen hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo liebes Ärzteteam, Vor ca 1,5 Jahren habe ich mir mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo liebes Ärzteteam,
Vor ca 1,5 Jahren habe ich mir mit hyaluron die Lippen vergrößern lassen, ich bin auch halbwegs zufrieden jedoch hat sich in den letzten Monaten ein kleiner Krater gebildet bzw. Das hat sich an der Stelle schneller abgebaut. Außerdem ist es an der Stelle etwas weißer als die umgebende Lippe, das ist mir jedoch gestern das erste mal aufgefallen .. wenn ich mir alte Bilder anschaue sehe ich diese weiße Stelle ebenfalls Also kann das eher nicht vom Biss kommen ? Zudem ist die Stelle etwas taub heute .. Bild Häge ich an. Kann meine Lippe absterben und ist das weiße schlimm? Grüße ..
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.Ich antworte Ihnen in den nächsten Stunden.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok ich warte :)
können Sie auch alte Bilder senden? Seit wann haben Sie das?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja, hänge ich Ihnen an! Wie gesagt es ist mir zuvor nie aufgefallen aber ich denke ich habe das schon ziemlich lange, bestimmt ein 3/4 Jahr wenn nicht länger. Auf den Bildern ist das nur schemenhaft zu erkennen, aber es war da.Im letzten Bild sieht man dass da quasi ein kleiner Krater ist, der ist auch schon lange da.
das sieht nach einer Leukoplakie aus, das sind weisse, leicht verhärtete Stellen auf Lippe, Mundschleimhaut oder Zunge.
Meist entstehen diese durch konstante Reizung, zB mit den Zähnen. Mit dem Hyaluron hat das nichts zu tun.
Sie sollten die Stelle aber von einem Dermatologen untersuchen lassen, denn in seltenen Fällen kommen auch bösartige Veränderungen vor. So sieht es zwar nicht aus, u in Ihrem Alter wäre das unwahrscheinlich, aber online kann ich Sie nicht untersuchen, was für eine verbindliche Diagnose nötig wäre.
Die Lippen sollten Sie im Übrigen immer mit einem Lipbalm mit Lichtschutzfaktor pflegen, wenn Sie länger als eine halbe Stunde an der Sonne sind.
Das senkt das Risiko von Hautkrebs u man hat länger schöne Lippen :)Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen bin ich gern da.
Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken oder Danke ***** ***** sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten.
Herzliche Grüsse und alles Gute!
Dr. med. Vent
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja, wenn ich nervös bin drücke ich meine Lippen zusammen oder knabbere konstant daran rum .. das möchte ich jetzt zu ändern versuchen!
Hatte mich nur gestern erschrocken als es kurz weh tat als ich darauf gebissen habe und bin dann direkt zum Spiegel um zu gucken ob sich das hyaluron möglicherweise verschoben hat, aber das kann nicht passieren?
Wäre toll, wenn Sie mir das noch kurz beantworten könnten ..
geht das Taubheitsgefühl ebenfalls vorüber?
Dann werde ich mich demnächst um einen Termin beim Hautarzt kümmern. Vielen Dank!
ja, das wird vorüber gehen. Lassen Sie mal das auf der Lippe beissen weg. Wenn die Stelle dann in ein paar Wochen verschwindet, brauchen Sie nicht zum Hautarzt.
A. Vent und weitere Experten für Schönheitsoperationen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Top, danke!!