So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Schilddrüsenerkrankungen
Zufriedene Kunden: 27618
Erfahrung:  Qualifikation Schilddrüsen- Sonografie. Ärztin für Innere und Allgemeinmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schilddrüsenerkrankungen hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich nehme seit vielen Jahren L-Thyroxin 50 microgr. Meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nehme seit vielen Jahren L-Thyroxin 50 microgr.Meine neuesten Werte vom 05.02.2018 sehen wie folgt aus:FT3 3,6
FT4 1,82
TSH 0,67Mein Arzt mein, die derzeitige Dosierung sei zu hoch.
Was meinen Sie?Viele Grüße
Sina

Guten Tag,

FT4 liegt im oberen Tolaranzbereich, fT3 und TSH liegen in der Norm. Wenn Sie isch wohl fühlen, kann das so bleiben. Falls Sie unruhig und schlaflos sind oder stark abnehmen, kann man auf 25µg zurückgehen, weil man in diesem Alter ruhi ein bisschen niedrigere Werte haben darf.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Schilddrüsenerkrankungen sind bereit, Ihnen zu helfen.