So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Scheidungsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  sselbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Scheidungsrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Meine Frage: Ich ( deutscher Staatsbürger) habe 1998 meine

Beantwortete Frage:

Meine Frage:
Ich ( deutscher Staatsbürger) habe 1998 meine Frau (ungarische Staatasbürgerin) in Deutschlad geheiratet. Wir leben aber seit einigen Jahren in Ägypten und haben keinen Wohnsitz in Europa.
Ich möchte mich nun von meiner Frau scheiden lassen. Wie kann ich dieses erreichen? An wen muß ich mich wenden?
Danke!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Scheidungsrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Da Sie deutscher Staatsangehöriger sind und Ihre Ehe in Deutschland geschlossen wurde, können Sie sich auch in Deutschland scheiden lassen.

Da Sie keinen Wohnsitz in Deutschland haben ist für das Scheidungsverfahren das Amtsgericht Berlin Schöneberg zuständig.

Ich empfehle Ihnen einen Fachanwalt für Familienrecht in Berlin mit der Einreichung des Scheidungsantrages zu beauftragen.

Ihre Ehe wird dann nach deutschem Recht geschieden werden.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Scheidungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.