So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 3716
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo Herr Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Kundenfrage

Hallo Herr Wilson
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Der Renault Master II 2.5 dci sprang nicht mehr an. Auslesen ergab AGR Ventil. Wenn ich den Stecker vom AGR Ventil abziehe springt er ganz normal an, Stecker drauf und schon tut er es nicht mehr. Auch der Austausch brachte keine besserung.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Daten: zu2 8566 zu3:364
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Renault
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Der Wagen läuft deswegen so gut - wenn es ab ist - da dem System erklärt wird, das AGR ist geschlossen. (also sauber)

Wenn nun das AGR nicht mehr auf das Starten reagiert, prüfen Sie mal Ihre Ansaugbrücke? Ist die eventuell so verkokt, dass sie gesäubert werden muss? Auch die Drossel hier kontrollieren, beide laufen über den selben Schmutz.

Ich kann Ihnen jetzt empfehlen, Fehler auslesen, AGR - Drossel reinigen, anlernen und sodann sollte der Wagen auch direkt wieder anspringen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Auslesen erbrachte folgendes, Fehlercode DF209 Einspritzung EGR Ventilpositionssensorkreis. AGR Ventilstellungssensor-Masseschluß-Stromkreis offen-sporatisch.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Übersendung dieser Informationen.

Der Fehlercode DF209 besagt ja bereits, dass die Klappensteuerung vom AGR nicht erkannt wird. Klappe wird Stellung NULL also zu haben, sonst würden Sie das Fahrzeug ruckelnd oder gar nicht anspringend vorfinden.

Da allerdings nur die Klappensteuerung nicht erkannt wird und der Fehler auch sporadisch auftaucht, vermute ich eher ein Wackelkontakt als ein defektes Ventil.

Zu prüfen wären eventuell eine Leiterunterbrechung zwischen MSG und Stellklappe und die übliche heißen Kandidaten bei dem bescheidenen Kabelmaterial bzw. das Rückmeldepoteniometer der Drehstellung selbst.

Auch mal schauen, was passiert, wenn Sie an den Kabelbäumen ruckeln. (hier gibt es zu 99% ein Wackelkontakt zwischen den Teilen oder den Teilen und dem MSG)

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>