So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2633
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei meinem Renault Scenic III möchte ich die Beifahrertür

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem Renault Scenic III möchte ich die Beifahrertür ausbauen.
Ich hätte gerne Hinweise zum Lösen der Türverkleidung und den notwendigen Schritten beim eigentlichen Ausbau der Tür.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ich werde mich im Laufe des Vormittags bei Ihnen hierzu melden und eine Antwort einstellen.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Geduld abzuwarten.

Sie haben Recht, es ist nicht immer so einfach die Türverkleidung ab zu bekommen. Allerdings mit ein bisschen Geduld und nicht direkt im kalten stehend, sollte es kein Problem sein. Was ich mir immer besorgen würde, sind die Clipse, denn es bleiben selten ALLE heile.

Fangen Sie an mit den Schrauben:

1x Schraube Türbetätigung
3x Schrauben an der Verkleidung unten
1x Schraube Griffschale

Sodann muss die Dichtmasse gelöst werden, damit die Verkleidung nach und nach abgehebelt werden kann. Fangen Sie damit am besten unten an... eventuell vorsichtig mit Schraubenzieher oder ähnlichem die Türverkleidung von der Tür lösen. Nach und nach mit Händen oder weichem Werkzeug nun nach oben hin alle Clipse aus Ihrer Halterung entfernen und Verkleidung abziehen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Hallo Mechaniker Tom,
die Beschreibung finde ich sehr hilfreich. Ich denke, ich werde das hinkriegen.
Allerdings war das nur ein Teil meiner Frage. Da ich nicht nur die Verkleidung abnehmen will, sondern eigentlich die Tür ausbauen, hatte ich um Hinweise hinsichtlich des Ausbaus der Tür gebeten. Wäre schön, wenn Sie das noch `nachliefern` könnten. Oder ist es im Grunde selbsterklärend, wenn ich die Türverkleidung abhabe.Freundliche GrüßeReinhard Joost

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Wenn das Fangband (sitzt zwischen den beiden Türscharnieren) demontiert ist (von innen Fussraum - Teppich raus) sind nur noch die beiden Scharniere die gelöst werden müssen.

Allerdings sollte Ihnen hier auch jemand zur Hand gehen und die Tür sodann halten, wenn diese abgeschraubt wird.

An den Scharnieren ist tatsächlich die Arbeit selbstklärend.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen offen geblieben, kann ich noch weiterhelfen?

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Hallo Mechaniker Tom, habe den 2. Teil Ihrer Erklärung gelesen und denke, dass ich das damit hinkriegen werde. Will nur noch ein Wochenende mit gutem Wetter abwarten, da ich keine Garage habe, in der ich das machen kann.
Werde Ihnen aber auf jeden Fall schon mal eine positigve Bewerung geben.Vielen Dank ***** ***** GrüßeReinhard Joost

Sehr geehrter Ratsuchender,

lieben Dank.

Auch für Folgefragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß

Customer/p>