So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 7355
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo,ich habe einen Renault Trafic 2,5dci Ez 05.2004.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich habe einen Renault Trafic 2,5dci Ez 05.2004.
Fahrzeug ist einfach ausgegangen,springt kurz wieder an,geht wieder aus.war kurz vorher volltanken.Aufgefallen ist mir das die Ballpumpe am Filter komplett zusamen gezogen ist,man kann nicht pumpen,nach einiger zeit löst sich das Vakuum wieder.
Danke für ihre Hilfe.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Öffnen Sie mal den Tankdeckel, wenn Sie den Motor starten. Zieht sich die Ballpumpe dann auch wieder zusammen, und der Motor geht aus?

Wenn nicht, ist die Tankentlüftung das Problem. Die Pumpe fördert Kraftstoff aus dem tank, die Entlüftung füllt aber keine Luft nach.

Ist das Problem trotzdem weiter von Bestand, tauschen Sie mal den Kraftstofffilter. Ist dieser durch eventuell gelösten Schmutz so stark verstopft, dass nicht genügend Kraftstoff Nachkommt, kann auch ein Vakuum entstehen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Tankentlüftung ist in Ordnung,habe Vorlaufleitung vom Filter gelöst,Ballpumpe zieht sich trotzdem zusammen,
es kommt auch kein Diesel
Danke

Ok, dann prüfen Sie die Kraftstoffleitungen vom Tank zum Filter auf Verstopfungen. Ist die Leitung ok, muss der Tank raus und die Intankpumpe geprüft werden, was da los ist.

experteer und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** ***** gefunden,Kollege ist durch eine große Wasserlache gefahren und dadurch muß sich die Vorlaufleitung am Tank verschoben haben,die leitung ist abgeknickt.