So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2197
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Fahrzeug ist ein Renault Megane 2 aus 2003. Fensterheber auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Fahrzeug ist ein Renault Megane 2 aus 2003.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Fensterheber auf der Fahrerseite funktioniert seltsam oder gar nicht. Wenn er funktioniert, dann gibt es nach dem Öffnen immer wieder kurze Impulse, bis er dann das Fenster komplett geschlossen hat. Aber auch danach kommen diese Impulse noch weiter, so dass der Motor versucht, das Fenster noch weiter nach oben zu schieben
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Keine Versuche meinerseits bisher das Problem zu lösen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Alles klar. Der Motor von dem Fensterheber, bzw die EInheit im Motor für die Widerstandserkennung soll in Ihrem Fall defekt sein. Somit erkennt die Elektrik nicht ob die Scheibe die Endstellung erreicht hat und versucht diese hochzuziehen. Ersetzen Sie bitte den Motor samt Mechanik in der Tür. Die Kosten sollen neu auch sehr überschaubar sein.

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Giuseppe8018 und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.