So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1441
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe einen Espace 1,6 Bj 2016 130000 km, Er ruckelt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Espace 1,6 Bj 2016 130000 km
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Er ruckelt während der fahrt und zeigt immer wieder start stop im Display an, was kann das sein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Können Sie mir mitteilen, wie er fährt, wenn Sie START/STOP deaktivieren?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Dann ruckelt er trotzdem
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Es ist auch egal wie schnell man fährt er hat sogar den abstandswarner mit Autopilot ausgeschaltet und die Warnleuchte dafür angezeigt dann bin ich angehalten Auto aus gemacht und wieder gestartet jetzt war wieder alles in Ordnung und nach paar Kilometern war alles wieder beim Alten

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

dann Ladezustand der Batterie testen und als nächstes bitte die Kraftstoffpumpe. Ist es nicht die Batterie (was ich hoffe) gehe ich davon aus, dass die Kraftstoffpumpe nicht mehr schnell genug fördert und deswegen das Auto spritlos gesetzt wird.

 

Hier auch mal nachfragen, wann wurde der Filter gewechselt oder die letzte Insprektion gemacht? Innerhalb von 1 Sek. muss dieser Druck hier von der Pumpe aufgebaut werden und das scheint diese nicht mehr zu schaffen.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Renault sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Die letzte Inspektion ist vor 1680 km gemacht worden

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

dann sollten hier tatsächlich Batterie und Pumpe getestet werden, bzw. der Kraftstoffpumpenfilter nachgesehen werden.

 

Die Batterie sollte bei Ruhezustand und bei anmachen der Zündung gemessen werden, um zu sehen, inwieweit die Spannung dieser gehalten werden kann.

 

Gruß

MechanikerTom