So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 1302
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich fahre einen Renault Megan GT Bj 2015. folgendes Problem

Kundenfrage

ich fahre einen Renault Megan GT Bj 2015. folgendes Problem Batterie war runter wurde aufgeladen. Dann kamen folgende Fehlermeldungen. Einspritzung prüfen, Abgasanlage prüfen, Tempomat prüfen, Motorschaden droht. Neue Batterie eingesetzt, Fehler zurück gesetzt. Fehler Meldungen kamen wieder. Zündkerzen gewechselt. Fehler gelöscht jetzt nur noch Einspritzung, Tempomat und Motorschaden droht in der Anzeige. Fahrzeug verhält sich völlig normal. Werkstatt hat bisher keinen Plan mehr. Was könnte das sein?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Renault
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Die Werkstatt hat doch hier sicherlich Fehler ausgelesen oder? Welche Fehlercode´s waren/sind hinterlegt?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Da müsste ich erst in die Werkstatt und nochmal neu auslesen. Die alten wurden gelöscht und nicht dokumentiert/ausgedruckt.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das wäre für mich sehr hilfreich, um eine Lösung anbieten zu können.

Ich warte sodann auf Ihre Rückmeldung.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Das Auto steht 30km von der Werkstatt weg. Sodass ich aktuell nicht auslesen lassen kann. Ich bräuchte ohne das auslesen eine Vermutung was es sein könnte. Und ob ich noch weiter fahren kann.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Ohne funktionierenden Tempomat zu fahren finde ich jetzt nicht tragisch, aber theoretisch könnte das ein Kontaktproblem von Kabeln sein bis hin zum Partikelfilter. Meine Vermutung (ohne Gewähr) geht aber hier in Richtung eines Sensors (DPF), der nicht korrekt arbeitet.

 

Leider kann es passieren, dass so der Motor ins Notlaufprogramm geht.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom