So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2210
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe mir einen Kangoo BJ 06 gekauft. Leider geht am

Kundenfrage

ich habe mir einen Kangoo BJ 06 gekauft. Leider geht am Anhänger nur das Licht links. Steckdose 13-polig, einzeln durchgemessen. Nur auf Buchse 7 kommt was an.

Wo kommt denn der Kabelbaum der Steckdose her? aus den Rücklichtern wohl nicht, da liegt nur ein Stecker für die Anschlüsse 9, 10 und 11 leer rum. Vielen Dank ***** ***** Georg ***

Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Renault
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ich sende Ihnen einmal eine Anleitung zum Einbau in einen Kangoo und einmal einen Auszug aus Wiki, wie die Kabelbelegung sein sollte.

Beides können Sie jederzeit wieder nachlesen.

Anleitung:

http://www.vieruhrmorgens.de/kangoo/monahk.html

Belegung Wiki

https://de.wikipedia.org/wiki/Anh%C3%A4ngersteckdose

Da Sie keine weiteren Angaben zum Wagen gemacht haben, hoffe ich, dass Kangoo = Kangoo ist.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
hallo,es ist der Kangoo 16V 16. Die Kupplung ist nicht nachträglich eingebaut. Der Kabelbaum, der von der Steckdose kommt verschwindet von der linken Rückleuchte in Richtung vorne! (allerdings sind das nur 4 Adern...schwarz/rot, gelb/weiß, lila/weiß und grau). Was ist denn ein elektronisches Anhängersteuergerät? Und wo sitzt es?
mfGGeorg
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
hallo,es ist der Kangoo 16V 16. Die Kupplung ist nicht nachträglich eingebaut. Der Kabelbaum, der von der Steckdose kommt verschwindet von der linken Rückleuchte in Richtung vorne! (allerdings sind das nur 4 Adern...schwarz/rot, gelb/weiß, lila/weiß und grau). Ich hab inzwischen noch mehr Adern entdeckt, aber die gehen ganz stramm nach vorne. die anderen 4 machen eine gemütliche Schleife...
Was ist denn ein elektronisches Anhängersteuergerät? Und wo sitzt es?
mfGGeorg
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich hatte Ihnen die Anleitung bereits gesendet.

Ihre AHK hat ein Steuergerät mit gesandt erhalten, dass ist das elektronische Anhängersteuergerät.

Die Ansteuerung erfolgt in der Regel über die Rückleuchten des Zugfahrzeugs, und das Anhängersteuergerät leitet diese Signale an den Anhänger weiter.

Bei Fahrzeugen ohne Check-Control werden die Blinker und das Bremslicht über das Anhängersteuergerät geführt. Bei Fahrzeugen mit Check-Control wird die gesamte Beleuchtung des Anhängers über dieses Steuergerät versorgt. Die Fahrzeugelektronik wird dadurch nur minimal belastet. Der Blinkgeber muss nicht ausgetauscht werden.

Wenn Sie die AHK bereits drin hatten, dann ist es rechts oder links (je nach Vorliebe des Einbauers) Kofferraum in den Seitenteilen. Da wo auch der Verbandskasten ist oder auf der anderen Seite.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ok, das hab ich gefunden. allerdings liegt auf keinem Pin eine Spannung an. Sicherung war keine drin, ich hab eine reingetan, Zündung an, Licht an, Steuergerät abgesteckt. Das linke Licht leuchtet, wie gehabt. Dann den Stecker durchgemessen. Da müßte ja wenigstens die Versorgungsspannung für das Relais ankommen, wenn das Relais selber defekt wäre. nichts. Das Relais nennt sich Flash Control, Pin 8 und 14 am Stecker sind nicht belegt
Ich muß morgen weitermachen, muß mich jetzt um die Familie kümmern.
Treffe ich Sie morgen wieder?Gruß,Georg
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Gibt es für das Steuerrelais einen Belegungsplan? das wäre sehr hilfreich!
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

da muss ich selbst nachschauen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich war grad auf der Seite von Westfalia, die reden von Fahrzeug kodieren. Kann es sein, dass das nicht gemacht ist?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich hab mal alles aufgemacht und durchgemessen. Die fehlende Softwarecodierung würde einiges erklären. Ansonsten würde ich ganz rabiat die Leitungen an den Leuchten auftrennen und die AHK direkt verbinden...
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

machen Sie erst die Codierung, denn Sie haben kein deutsches Auto, so dass grün nicht grün ist, und rot nicht rot, sondern anders belegt.

Gruß

MechanikerTom