So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2826
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Mac: Schlüsselbund-Kennwort vergessen Fachassistent(in):

Diese Antwort wurde bewertet:

Mac: Schlüsselbund-Kennwort vergessen
Fachassistent(in): Wann haben Sie Ihr Passwort oder Ihre Apple ID zuletzt geändert?
Fragesteller(in): ca. vor 1 Woche
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Meine Mail (t-online) schaltet nicht mehr auf online

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

https://support.apple.com/de-de/guide/keychain-access/kyca2429/mac

Bitte gehen Sie wir dort beschrieben vor. Dabei werden alle Informationen des alten Schlüsselbundes gelöscht und ein neuer angelegt, d.h. Sie müssen Ihre Kennwörter neu eingeben.

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich möchte dass die Daten im Schlüsselbund nicht gelöscht werden... oder kann ich diese von einem Backup wieder herstellen?

Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf den Schlüsselbund haben können Sie auch die Daten davon nicht mehr nutzen, das würde die Sicherheit ja ad absurdum führen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Meine Mail (t-online) schaltet nicht online....

Okay. Ist das Passwort noch korrekt? Wurde der Account richtig eingerichtet bzw, hat er vorher funktioniert?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Könnten Sie das auch dabei lösen?

Ja, davon gehe ich aus.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Kann nicht bewerten, weil das Problem noch nicht gelöst ist

Was meinen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
OK

Bitte laden Sie sich die Software "TeamViewer" hier herunter:

https://www.teamviewer.com/de/download/mac-os/

Und gehen Sie dann sicher, dass die Einstellungen wie hier beschrieben vorgenommen sind:

https://community.teamviewer.com/German/kb/articles/44699-steuerung-eines-mac-unter-macos-10-14-oder-hoeher

Dieser Punkt ist wichtig, ansonsten kann keine Fernwartung auf dem Mac stattfinden!

ERST DANN kann ich mich auf Ihren Mac aufschalten und das Problem lösen :)

IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
TeamViewer ist geladen

Okay,sagen Sie mir mal ID und Passwort bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
welches ID? Das von meinem WLAN?

Haben Sie TeamViewer gestartet? Dort wird Ihnen eine ID und ein Passwort angezeigt.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das vom TeamViewer: ID 741 193 049 Passwort: 5tgr7qgp
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Bin wieder da...

Okay, dann gerne das Passwort nochmal.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
neues Passwort: zzsnpcah

Also.

Zuerst bitte das Update für den Mac durchführen dass hier angeboten wird. Es kann daran liegen.

Wenn Sie dann den Account noch nicht einrichten können, melden Sie sich bitte beim technischen Support von Apple direkt:

0800(###) ###-####

Da stimmt dann nämlich irgendwas tieferliegendes nicht.

Der Remote-Service wird natürlich nicht berechnet, ich konnte ja leider nicht helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das Mail-Postfach fehlt jetzt!!!!

Richtig, es lässt sich aber auch nicht erneut hinzufügen. Daher ja meine Hinweise oben. Die Mails sind ja nicht weg, die sind ja bei t-online noch gespeichert, keine Sorge.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich möchte nicht auf Catalina updaten....

Warum?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Catalina soll nicht kompatibel mit Photoshop CS5.1 sein....

CS5.1 ist ja mittlerweile auch schon 12 Jahre alt. Man kann Software einfach nicht endlos nutzen, das funktioniert nicht :(

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Kann ich wieder zurück zu Mojave wechseln???

Nicht so ganz einfach. Nur durch Neuinstallation.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Also kein Update. Habe soeben gefunden wie ich evtl. meinen Account wieder herstellen kann?: Halt, jetzt habe ich es geschafft. Mit einem kleinen Workaround. Neuen Account anlegen gewählt in den Maileinstellungen, aber einen anderen Aliasnamen des Web.de-Kontos eingegeben, dann kam immerhin nicht gleich die Fehlermeldung. Restliche Felder ausgefüllt, und dann den Benutzernamen wieder auf das ursprüngliche geändert. Hat funktioniert . In den erweiterten Accounteinstellungen SMTP-Server mitsamt Passwort eingegeben, das musste ich aber fünf mal machen, da es immer wieder auf "Ohne" zurücksprang. Weiß der Geier.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das hat ein Nutzer geschrieben... ich traue mir das aber nicht zu!

Unglaublich. Hatte ich ja auch versucht, aber da hat er gestreikt. Echt kurios manchmal :)

Ja, so hab ich es ja auch versucht...

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Und, wie verbleiben wir jetzt? Ich hab halt dieses Mailkonto nicht mehr unter meinem Mailprogramm zur Verfügung... das ist blöd!

Ich hatte ja gesagt: Updaten und/oder am Besten beim Support telefonisch melden:

0800(###) ###-####/p>

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Werde ich morgen mal versuchen..... Habe noch ein Problem, aber nicht mehr heute – werde mich morgen nochmals melden.

Gerne dann einfach eine neue Frage eröffnen!