So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 10043
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Hallo, wir haben einen Linux Server und virtuell Windows.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben einen Linux Server und virtuell Windows. Seit einem Umzug starten die Windows nicht mehr, aber wir können uns auch nicht mehr auf dem Linux Server anmelden um die Windows zu starten. Können Sie uns hier weiterhelfen?
Fachassistent(in): Wann haben Sie Ihr Betriebssystem zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): Vor ca. 4 Monaten
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Komischerweise hat, nach dem Umzug am 29.12.21 alles funktioniert und am Montag war ein einwählen auf dem Server nicht mehr möglich

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Wer hostet den Server denn? Oder steht der "Vor Ort"?

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Wer hostet/betreibt denn Server denn? Welche Virtualisierungssoftware nutzen Sie?

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wir betreiben den Server, welche Virtualisierungssoftware weiß ich leider nicht.

Eine Remote-Sitzung ist nicht möglich auf Linux, das hatte ich aber in der ersten Nachricht bereits geschrieben. Haben Sie den Server mal neu gestartet? Ohne die Details zu kennen wird hier keine Hilfe möglich sein, es gibt verschiedene Virtualisierungslösungen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich könnte den Server nur durch "Knopfdruck" ausschalten, weil ich mich ja nicht mehr einloggen kann.

Wo können Sie sich nicht mehr einloggen? Auf dem Linux-Server?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich kann mich einloggen, habe auch das richtige Passwort, aber dann geht wieder ein Fenster auf mit der Frage nach Benutzer und Passwort. So war das noch nie und alle Passwörter und Benutzer die habe, passen da auch nicht.

Okay, dann ist das schonmal das erste Problem. Welche Linux-Version nutzen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ubuntu 20

Okay. Wenn Sie aber das Admin-Passwort nicht kennen bzw es nicht funktioniert, dann muss die Maschine von Grund auf neu aufgesetzt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Aber ein PC kann sich anscheinend noch mit dem Server verbinden, bei ihm startet noch ein Programm von Windows was für uns sehr wichtig ist.

Leider kann ich Ihnen hier nicht weiterhelfen. Ich gebe die Frage nochmal frei, ggf. kann eine*r meiner Kolleg*innen hier noch weiterhelfen!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
schade....trotzdem danke
Leider haben wir derzeit keinen Experten, der Ihre Frage ausreichend beantworten kann. Ich würde Ihnen daher raten, sich an einen IT-Experten vor Ort zu wenden. Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit und Unannehmlichkeiten.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Eine Unverschämtheit, Ihre Geschäftsgebaren!!!!!
Wenn Sie unzufrieden sind und Ihre Frage nicht beantwortet wird, erhalten Sie den gesamten bezahlten Betrag zurück. Was ist daran bitte unverschämt?
IT-Matthias und 3 weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.