So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1446
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Fehlermeldung auf meinem PC: Fehlermeldung auf meinem PC:

Diese Antwort wurde bewertet:

Fehlermeldung auf meinem PC: Fehlermeldung auf meinem PC: DPC Watchdog Violation was tun?
Fachassistent(in): Welches Betriebssystem haben Sie? Was haben Sie zur Problemlösung gemacht?
Fragesteller(in): Windows 10 Gemacht habe ich nichts
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

Der Fehler kommt recht häufig vor. Es gibt drei "Hauptursachen":

Veraltete Treiber, beschädigte Hardware oder Softwareprobleme. Bitte überprüfen Sie im Gerätemanager von Windows, ob ein Gerät nicht erkannt wird oder es Fehlermeldungen gibt. Deinstallieren Sie dieses Gerät und starten Sie den Rechner nur, damit der Treiber neu installiert wird.

Entfernen Sie auch, wenn vorhanden, sämtliche Festplatten bis auf die Systemplatte und alle USB-Festplatten um zu überprüfen, ob es daran liegt. Dann müssen Sie sämtliche Firmware aller Teile (Chipsatz, Festplatte etc.) aktualisieren.

Wenn Sie noch Windows nutzen können, nutzen Sie außerdem in einer Eingabeaufforderung den Befehl sfc /scannow für einen kompletten Systemscan.

Zuletzt können Sie die Ereignisanzeige nutzen, um herauszufinden, was genau vor einem Crash passiert ist und was genau den Fehler verursacht haben könnte

Wenn ALLES nicht hilft, dann müssen Sie das System mithilfe der Systemwiederherstellung zurücksetzen ODER über einen USB-Stick komplett neu aufsetzen!

Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service. Dieses Angebot kommt leider automatisch und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Wenn meine Antwort hilfreich war, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oben auf der Seite freuen :-)

Sollten Sie noch Rückfragen haben, antworten Sie mir gerne kostenfrei im Chat!

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Matthias

IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.