So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7510
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Es geht um das neue chipTan verfahren mit homebanking

Kundenfrage

es geht um das neue chipTan verfahren mit homebanking
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): gesucht aber nicht gefunden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): benötige ich die neueste Version von lexware ich hab noch quicken deluxe 2019
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
in systemsteuerung homebanking habe ich bislang mit einem Kartenlesegerät meine Konten mit HBCI FinTs3.0 synchronisiert. Also: kann ich hier auf das ChipTanVerfahren updaten? und zweitens. wird das dann in quicken deluxe 2019er Version erkannt?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Von der Sparkasse hab ich hier den Athenticator Reiner SCT vorliegen
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (P6TG3Z5)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Kennen Sie die Lösung?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ich würde es ganz gern selbst machen und Sie sagen mit die wichtigsten Schritte
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Lohnt es sich noch zu warten oder kommt die Antwort erst morgen früh?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ich geh mal ins Bett und schau morgen früh in meine mailbox. bin gespannt, ob was Verwertbares für mich drin liegt. see you later
Experte:  NataliyaH-admin hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 19 Tagen.

Hallo Sie können auf die neuste Lexware Version updaten und ja, das Chip Tan Verfahren sollte problemlos erkannt werden. Ebenso werden Ihre Daten übernommen bevor Sie aber ein Update machen müssen Sie ein Backup aller Daten machen. Für das Banking benötigen Sie natürlich von Lexware das komplette Banking Modul darin enthalten ist HBCI und Chip Tan. Bevor Sie starten ist also ein Backup notwending Sie können später sogar in Lexware die Daten aus älteren Programmen importieren (unter Quicken eine Sicheurng machen und auch ein Export durchführen). Ich sehe aktuell keinen Grund, warum dies nicht funktionieren sollte. Wichtig ist aber, das Ihr System aktuell ist und Ihre aktuelle Software fehlerfrei funktioniert.

Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
ich kann und will ihn nicht bewerten, da ich es mir zu lange gedauert hat, auf eine Antwort zu warten
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ihr Geschäftsmodell habe ich verstanden und ich finde es nicht gut
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
und ab jetzt lassen sie mich in Ruh