So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7436
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Officejet6600 druckt nicht. Fehlermeldung0x61011bed

Kundenfrage

Officejet6600 druckt nicht. Fehlermeldung0x61011bed
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): 3 Mal Wartung, aus und ein geschaltet, stromlos usw.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es sind Originaldruckerpatronen eingesetzt
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Wurde bereits die Schritte durchgeführt laut HP -->> https://support.hp.com/de-de/document/c06466051

.

Auch wenn sie Originalpatronen von HP verwenden, kann dieser Fehler auftauchen.

.

Sonst noch folgendes

Problem liegt am Druckkopf nur dieser lässt sich bei ihren Druckgerät HP Officejet 6600" nicht ausbauen um einen neuen einzusetzen.

Dass Sie bereits viele Möglichkeiten versucht hatten ist verständlich aber es gibt zum Fehler 0x61011bed keine Lösung um das Problem zu beheben.

Weitere Möglichkeiten

Das Papierfach des Druckers

Der Bereich um die Druckkopfschiene.

Die Zugangsklappe auf der Rückseite

Ansonsten können Sie einmal das Encoderband reinigen, ist im Innere zu sehen und verbindet den Druckkopf mit der Elektronik und hat eine Ähnlichkeit mit einem Tesastreifen.

.

Reinigen Sie das Band mit einem sauberen fusselfreien Tuch, leicht besprüht mit Glasreiniger

.

Danke für die Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch Ofen und bisher gab es von ihrer Seite keine Reaktion?

Noch interessiert