So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 628
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Guten Tag. Ich kann mich nicht Fachassistent(in): Was haben

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich kann mich nicht
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): I H habe offenbar Viren im Notebook,kann aber ihr ereinigungdprogra.mm nicht aufrufen. Ich habeauch ei e neue email-adrrsse.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Auch Backups stoppen vor Schluss und kamen inichzum Abschluss
Hallo
Ich empfehle in diesem..Fall.den Rechner zurücksetzen und Windows 10 frisch zu installieren, um auf Nummer sicher zu gehen:)
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke. kann mich auch nicht einloggen. Soll ich mit meiner neuen email- Adrrsse ein neues Konto eröffnen, ohne das lfd. Abonnement zu verlassen ?

Das sind ja vorerst zwei verschiedene Probleme: Eine neue Email-Adresse und ein Notebook, dass sich nicht starten lässt.

Setzen Sie den Windows-Rechner mithilfe eines externen Installationsmediums zurück. Eine Anleitung gibt es hier: https://support.microsoft.com/de-de/windows/erstellen-eines-installationsmediums-f%C3%BCr-windows-99a58364-8c02-206f-aa6f-40c3b507420d

Wenn Sie die neue Email-Adresse nutzen möchten, kündigen Sie vorher idealerweise alle Abos und schließen diese auf der neuen Email-Adresse ab.

Ein Premium-Dienst macht nur Sinn, wenn Sie Zugang zum beschädigten Rechner haben.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Was wollen Sie tun ? Zurücksetzen?

Wie gesagt, ein Premium-Dienst macht nur Sinn, wenn Sie auch Zugang zum kaputten Rechner haben. Das Angebot kommt vom System, ich kann es leider nicht beinflussen.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich habe jetzt norton360 aufgemacht.

Okay. Führen Sie einen kompletten Systemscan durch.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Es läuft ein neuer Scan.

Okay. Laden Sie sich außerdem die Testversion von Malwarebytes herunter: https://de.malwarebytes.com/ und überprüfen Sie ihr System damit.

IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ein neuer Schnelltest:
Geprüfte Elemente 10839
Keine Bedrohungen. Ihr Gerät ist geschützt.
Malware hat ca 450 Elemente in Quarantäne geschickt. Was geschieht damit nach der Quarantäne? MUSS ich etwas tun? Sie wollten sich melden??
Vorerst vielen Dank für den Support.

Okay, Quarantäne bedeutet, dass die Objekte in einen abgesicherten Bereich der Festplatte verschoben wurden und vom Rest des Systems isoliert sind. Allerdings ist 450 schon eine extrem hohe Anzahl an Funden.

Schauen Sie, dass alle Updates für Windows installiert sind und lassen Sie dann auch Norton nochmal einen kompletten System machen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sind noch Viren/malware in meinem Gerät, oder ist er sauber
Manchmal erhalte ich eine Warnung dass 4 oder 5 Vieren da sind.

Wie gesagt, lassen Sie auch Norton nocjhmal drüber laufen. Wenn dann nichts gefunden wird, sollte das Problem eigentlich behoben sein.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Scan ist abgebrochen . Ergebnis? Gerät ist wieder sehr langsam.Lfd. ploppt Werbung auf und stört erheblich, z.B auch Warnung vor 3 potenziellen Viren. Ich weiß nicht, was ich nun tun soll/kann.

Okay. Versuchen Sie auch mit Adaware einen scan durchzuführen https://www.adaware.com/de

Sollte das nicht helfen, bleibt nur, den Rechner einmal zurückzusetzen. Über Systemeinstellungen > Wiederherstellung.