So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 303
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich haben einen Mac Pro und die Indesign-Version 16.4. Wenn ich z.B. Text mit Command/Shift/Pfeiltaste markiere, passiert das bei mir nur in Zeitlupe. Ebenso macht das Scollen von Seiten bei der Darstellung Schwierigkeiten. Auf dem gleichen Rechner habe ich noch eine Version 15.1.3, bei der das nicht so ist ?!?
Fachassistent(in): Welches Betriebssystem haben Sie? Was haben Sie zur Problemlösung gemacht?
Fragesteller(in): Betriebssystem ist Big Sur 11.5.2 und wie gesagt, nachdem es unter 15.1.3 nicht so ist, kann es kein Problem des OS oder der Grafikkarte sein. Ich habe das Problem auch nicht in anderen Programmen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein.

Hallo und willkommen bei justAnswer!
Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

BITTE KAUFEN SIE KEINE REMOTE-UNTERTÜTZUNG, wenn diese nicht explizit gewünscht ist!
Das Angebot erhalten Sie vom System, ich habe hierauf leider keinen Einfluss.

Geben Sie mir ein paar Minuten, ich lese mich kurz in das Problem ein :)

In der Tat ist das Problem der schlechten "Responsiveness" bei der Version 16.4. bereits bekannt. Leider gibt es derzeit keinen Fix oder Patch, um das Problem zu lösen :(

Wenn Sie nicht auf spezielle Funktionen in der 16er-Version angewiesen sind würde ich empfehlen, Version 15 zu nutzen, bis Adobe seinen letzten Patch (repariert) und ein Update veröffentlicht.

IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Alles klar. Danke.

Wenn meine Antwort hilfreich war, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung

oben auf der Seite freuen :-)

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Matthia