So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 292
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Hallo, ich hatte mir ein 365 Office Paket gekauft, aber

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hatte mir ein 365 Office Paket gekauft, aber nicht für ausreichend Deckung auf meiner Kreditkarte (debit) gesorgt, was zu erfolglosen Abbuchungen führte. Seitdem kann ich mich nicht mehr auf meinem neuen Gerät anmelden, obwohl die Zahlung mittlerweile beglichen wurde. Das Gerät wird über Windows angemeldet. Mehr als eine Zahl, einen Buchstaben kann ich nicht eingeben, die weitere Eingabe wird verweigert, ich kann mir ein neues Passwort in meinem Microsoft Account setzen, das ändert aber nichts an der Verweigerung der Startpassworteingabe beim Hochfahren des Geräts. Ich glaube, dass ich trotz der erfolgten Zahlung nach wie vor nicht freigeschaltet bin und mein Gerät, um die widerrechtliche Nutzung der Programme zu verhindern, gesperrt wurde und dieser Zustand anhält, obwohl in meinem Konto steht, dass das Paket aktiv ist, mein Gerät dementsprechend die Eingabe des Windows-Passworts beim Hochfahren akzeptieren sollte, was es aber nicht tut. Was brauchen Sie von mir für weitere Informationen?
Fachassistent(in): Wann haben Sie Ihre Software zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): Ich kann sie ja gar nicht aktualisieren, da ich in das Gerät aufgrund der Passwort-Sperre gar nicht reinkomme, einen Greenscreen o.ä. habe ich auch nicht. Es geht nicht um mein Handy, von dem aus ich gerade schreibe, sondern um einen gebrauchten Laptop von HP, gebraucht bei lapstore gekauft, auch möglich gewesen windows 365 zu installieren, nue eben verpasst, mich nach der Probezeit nochmal anzumelden.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe heute morgen schon mit lapstore telefoniert, die meinten es wäre ein Problem von Windows

Hallo und willkommen bei justAnswer!
Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

Bitte kaufen Sie keine Remote-Unterstützung, wenn diese nicht explizit gewünscht ist!
Das Angebot erhalten Sie vom System, ich habe hierauf leider keinen Einfluss.

Geben Sie mir ein paar Minuten, ich lese mich kurz in das Problem ein :)

Versuchen Sie, sich über die Start-Seite von z.B. Word von Ihrem Account auszuloggen und loggen Sie sich dann wieder ein. Dabei werden die aktuellen Informationen aktualisiert und Ihr Abo sollte wieder funktionieren.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich komme ja gar nicht in mein Gerät rein. Wie soll ich das machen?

Okay, es ist untypisch, dass Microsoft den Zugang zu einem PC komplett sperrt, wenn es sich bei dem Kauf "nur" um Office 365 handelt. Eine Sekunde.

Können Sie mir über das Handy ein Foto der Meldung auf dem Bildschirm des PC's zusenden?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich habe mich zuletzt schon über Word online mit meinem Account eingeloggt, eigentlich müsste mein Gerät nach der Logik dann ja wieder funktionieren, oder nicht?
Kann ich ein Foto, Video vom Problem schicken?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ah unten, mom
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja, das schlage ich ja grade vor, Moment eben

Bitte das Angebot zur Remote-Unterstützung erst einmal ignorieren. Das kommt automatisch vom System.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Gibt es eine Maximalgröße der Videos, die hier gesendet werden können?

Gute Frage :) Vermutlich ja, eventuell reichen auch ein oder zwei Fotos aus.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (6T2SV32)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (L211STZ)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (QQ34T2Z)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Und dann geht das immer in der Schleufe zwischen Pinn eingeben und dieser ABC Kombi
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Schleife

Okay. Das liegt vermutlich nicht an der Bezahlung, sondern an einem fehlerhaften Update.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Aber ich hab das Ding ja erst seit knapp 2 Monaten und seitdem war ich nicht mehr drin, heißt es liegt an mir, oder dem Laden?

Ist der PC mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft? Wenn ja,

versuchen Sie, das Passwort über Ihren Microsoft-Account (account.live.com) und dort unter "Geräte" zurückzusetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, ist er, mom
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (M17LG22)

Oben in der Leiste unter "Geräte"

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (GZPPGVT)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ich bin jetzt auf Geräte drauf gegangen und nehme an, dass ich mein Gerät jetzt mit meinem Windows Konto verknüpfen muss, ist das richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Der Punkt geht ja eben nicht

Eigetnlich sollte das Gerät dort aufgeführt sein und Sie können das Passwort direkt zurücksetzen. Haben Sie die Möglichkeit, beim Login-Screen von PIN auf Passwort zu ändern? also am Gerät direkt?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nein
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nur eben die Schleife zwischen Pinn und ABC..

Kennen Sie die Login-PIN?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja, aber die nimmt mein Gerät wegen dieser Tastensperrung nicht an
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (M66LQ5P)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Da steht nie aktualisiert, kann man, wenn das Gerät offenbar gesperrt ist, von außen drauf zugreifen

Das hilft in dem Fall nicht. Können Sie die Bildschirmtastatur einblenden und die PIN darüber eingheben?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja, kann ich, aber mehr als einen Buchstaben/ eine Zahl kann auch auch bei sichtbarer Eingabe nicht eingeben. Oder meinen Sie etwas anderes mit der Bildschirmtastatur?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich hab jetzt mal das Passwort geändert (im Account online auf dem Handy) und gucke mal, ob das funktioniert
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Okay, jetzt ist sie an, ein riesuges Tastenfeld auf dem Bildschirm

Können Sie die PIN darüber eingeben?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Gerade versucht, geht auch nicht, ich komme nicht weiter als bis zum ersten Buchstaben
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Werkseinstellung, oder?

Versuchen Sie folgendes:

PC ausschalten (per Knopf). Wieder anschalten. Direkt wieder ausschalten. Das ganze 3-4 Mal

Dann hochfahren lassen und nochmal versuchen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich hab jetzt erstmal Neustart gemacht, dabei hat er Updates geladen, mal gucken

Okay :)

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (QT536LS)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nee, immer noch nicht
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Jetzt probiere ich mal das brutale Runterfahren
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nee, immer noch

Okay. Dann die Methode von oben versuchen. Ggf. Können Sie über das erweiterte Startmenü den PC zurücksetzen. Aber das Problem ist schon recht ungewöhnlich.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Andere Theorie, dass es nichts mit Windows zu tun hat, sondern ich ein extra Passwort für diesen PC hatte, was ich nicht mehr weiß und er deswegen gesperrt ist, kann da jemand helfen und wenn ja, wie? Ich meine es war nur mein Windows Passwort. Aber es ist lange her und es kann sein, dass das Gerätepasswort das Problem ist

Man kann über Umwege einen lokalen Account erstellen und sich ggf. damit einloggen.

Sie können aber auch die letzten Updates deinstallieren:

Im Loginfenster SHIFT drücken und rechts unten Neu starten auswählen. Dann öffnet sich beim nächsten Start das Erweiterte Startmenü mit Wiederherstellungsoptionen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, gedrückt
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (2VLV6GQ)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Also Wiederherstellung, oder PC zurück setzen?

Sind wichtige Daten auf dem rechner?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Bis jetzt nur die office Programme, aber die kann ich auch nochmal neu installieren
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Also nein

Dann zurücksetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Gut, brutal Variante der beiden gedrückt

Okay. das sollte helfen :)

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Steht der jetzt schon oben in der Klammer, oder muss ich den jetzt über meinen Microsoft Account suchen?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
A25F... Der, oder n anderer?

ein anderer, siehe Microsoft-Seite. aka.ms...etc

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, gefunden
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich nehme mal an Option 2

1 sollte in dem Fall reichen. Sie behaltne den Rechner ja.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, hoffen also
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Laut Bildschirm wird er jetzt zurück gesetzt
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Und lädt
Die Wiederherstellung klappt in der Regel ganz gut :)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie lange kann das dauern, bei Nr 1 stand keine Zeitangabe, bei Nr 2 mehrere Stunden. Gerade ist er bei 25%
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Mom
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (3QV53VL)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Kann nicht zurück gesetzt werden, da keine Änderungen vorgenommen worden wären
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Was jetzt?

Okay. "Problem" ist sehr aussagekräftig.

Versuchen Sie die 2. Option mit der Systemimage-Wiederherstellung.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Um nochmal zurück zu kommen, habe ich abbrechen gedrückt, bin jetzt nochmal im vorherigen Menü und mache dann die zweite Option

OK.

Die letzte Lösung ist das Starten von einem USB-Stick mit Windows 10.

Die Anleitung dafür gibt es hier
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-zuruecksetzen-So-geht-s-Schritt-fuer-Schritt-10001957.html

Dafür benötigen Sie aber einen zweiten Rechner, um den USB.Stick zu präparieren.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Bin jetzt mal einer Eingebung folgend auf Datenträger Überprüfung gegangen, mal gucken, er lädt neu
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nee, auch immer noch dasselbe

Okay. Gibt es irgendwo die Option zum deinstallieren von Updates?

Das wäre die letzte Lösung vor der USB-Stick-Variante.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie siehts sonst aus mit starteinstellungen ändern?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja, gibt es
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Datei angehängt (4615Z4Q)

Da gehts dann in den abgesicherten Modus.

Ggf. hilft es die Updates zu deinstallieren. Das PIN-Problem wird meistens von einem verursacht.#

Zweite Option.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nochmal Wiederherstellungsschlüssel, mom
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Auch nicht, "das Problem" also hilft wohl nur Variante 2, oder auch die nicht mehr?

Ja, versuchen.

Ansonsten noch Starthilfe probieren.

Wenn alles nicht möglich ist, hilft nur die Variante mit der Neuinstallation via USB-Stick.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, mit Windows online von meinem Account auf einen Stick runter geladen?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die zweite Option funktioniert auch nicht

Dann bleibt nur die USB-Keule.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Jetzt probiere ich noch die Startoption und das andere Konto

Ok.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Kommt davon noch was in Frage?

Über die Eingabeaufforderung folgenden befehl eingeben:

dism /online /cleanup-image /restorehealth

Das repariert idR das Systemimage. Dann neu starten und nochmal versuchen.

Wenn das auch nicht hilft, dann haben wir alle Optionen durch.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich hab mein Gerät jetzt mal aus meinem Windows Account entfernt, mal gucken
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich probiere es dann jetzt mal mit cloud download
Okay!
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nicht möglich, ich soll lokale Neuinstallation machen
Ja. Das wäre dann die usb Variante.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ok, was muss ich bei der USB Variante beachten?
Wenn nichts auf dem rechner bleiben soll, ist die unkompliziert.
Das Tool erstellen und mit dem Stick drin den Rechner starten. Rest wird dann erklärt
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie erstelle ich das Tool?also muss ich Windows auf n Stick laden, den dann anschließen und machen lassen?
Nein. Siehe Anleitung oben. Das "Media Creation Tool" von Microsoft runterladen und ausführen. Das erstellt dann den USB Stick
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Media creation tool aufn stick laden und den dann anschließen?
Nein Media Creation Tool auf nem anderen Rechner ausführen und den Stick dort vorbereiten lassen. Wie gesagt siehe Anleitung oben
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich war verwirrt von der Formulierung "das erstellt dann den USB Stick" also stecke ich da gar nichts rein? Ich bin jetzt auf Werkseinstellungen zurück setzen gefangen und er ist jetzt erst auf 11%, es dauert wesentlich länger als eben und ich hoffe daher, dass es jetzt funktioniert
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke für die Hilfe auf jeden Fall
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nee, er will nicht, immer noch nicht. Ok dann morgen
Okay
Sie können die Frage gerne schon schließen und ggf. Morgen erneut schreiben. Gerne mit mindestens 3 Sternen;)
IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.