So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5372
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Guten Tag, mein Name ist Klaus Birkenstock

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Name ist Klaus Birkenstock Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht? Fragesteller(in): Ich habe ein Familienabo MSOffice 365, dass gestern Abend gesperrt wurde, nachdem ich über mein iPad die Anzahl der freien Lizenzen einsehen wollte. Wahrscheinlich habe ich entweder Benutzernamen oder Kennwort falsch eingegeben. Der Rücksetzprozess funktioniert auch nach Eingabe des übersandten Codes nicht. Was soll ich tun, da ich nicht von Tag zu tag wegen zu vieler Versuche abgeschmettert werden will? Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen? Fragesteller(in): Das Abo wurde im Frühjahr zum letzten Mal bezahlt über meine VISA-Karte mit der Nr. ******

Hallo! Erhalten Sie eine Fehlermeldung beim entsperren? Haben Sie schon versucht, ihr Kennwort zurückzusetzen?

Welche Meldung erhalten Sie, wenn Sie versuchen sich einzuloggen?

IT-Matthias und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
MSAccount Team sagt mir, dass die Informationen zur Identifizierung meiner Person nicht ausreichen. Ich habe schon 4 x einen Rücksetzcode erhalten und soll jetzt wieder 24 Stunden mit dem nächsten Versuch warten. arbeite momentan mit meinem alten iMac, den ich meiner Tochter geschenkt habe. Das MS 365-Abo umfasst 6 Lizenzen. Eine befindet sich aktuell auf diesem Rechner, eine zweite auf meinem neuen iMac. Das ging alles problemlos. Ich habe auf dem alten Gerät einen zweiten Admin Apple-Account für meine Tochter eingerichtet, aber noch nicht versucht einen 3. Download durchzuführen. Deshalb wollte ich mich ja auch über mein iPad vergewissern, dass noch 4 Lizenzen frei sind. Ich bleibe jedoch jedesmal bei der Identifikation hängen, obwohl ich das zuletzt vom alten iMac aus versucht habe.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Der Benutzername des AboAccounts müsste lauten: *****@online.de, das Kennwort: ****** Da ich im Urlaub bei meiner Tochter bin, kann ich das aber nicht überprüfen.

Ich kann Ihnen gerne eine Remote Unterstützung anbieten. Bitte laden Sie sich Teamviewer auf Ihren Mac herunter.
Oder haben Sie nur das ipad im Moment?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
TeamViewer ist auf meinem alten Max installiert
Haben Sie Zugriff zum Mac? Ansonsten macht eine Remote Unterstützung keinen Sinn
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja, TeamViewer ist jetzt drauf. Muss ich neu starten?
Bitte geben Sie mir ein paar Minuten.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kein Problem
Herr Birkenstock, ich würde mich gegen 18:45 melden. Haben Sie eine Telefonnummer, damit wir parallel telefonieren können?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Danke. Meine Mobilfunknummer: *****

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden waren, schließen Sie bitte die Frage oben auf der Seite mit einer 5-Sterne-Bewertung ab.

Vielen Dank ***** ***** Grüße
Matthias

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Habe Bewertung abgegeben und das Problem aufgrund Ihrer Tipps inzwischen mit meinen häuslichen Unterlagen durch Rücksetzen von Benutzername und Kennwort gelöst. Alles wieder okay, sodass keine weiteren Fragen mehr bestehen. Danke ***** ***** alles Gute für Sie
Super, vielen Dank!