So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 148
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem: Sitze im seit Monaten.

Kundenfrage

Hallo,
JA: Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Customer: ich habe folgendes Problem: Sitze im seit Monaten im Homeoffice. Selbstverständlich müssen wir unsere Arbeitszeiten nachweisen. Die vorliegenden Tabellen, sind mir einfach nicht ausreichend, sodass ich nun etwas in Eigenregie erstellen will.
Ich habe nun also eine Tabelle erstellt, die ich mit Start- und Stop-Button ausgestattet habe. Heißt, drücke ich "Start" wird das aktuelle Datum und in einer anderen Zelle die aktuelle Uhrzeit eingetragen. Drücke ich Stop wird auch das aktuelle Datum (in einer anderen Zelle) und die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Uhrzeit (wiederum in einer andere Zelle) eingetragen. Das Ganze natürlich in einer Zeile. Soweit funktioniert das sehr gut. Wenn ich jetzt aber wieder "Start" drücke, möchte ich gerne in der unter der ersten Zeile, also in der nächsten Zeile anfangen (diese Abgrenzung muss stattfinden, weil wir für verschiedene Mandanten arbeiten und das auch mit verschiedenen Zeitkontingenten/ Pausenzeiten etc.). Wie also bekomme ich das hin, dass wenn ich eine Zeile sozusagen durch "Stop" abgeschlossen habe, mit der gleichen Vorgehensweise in der nächsten Zeile mit "Start" beginnen kann?
Vielen Dank für die Mühe!Liebe Grüße, Enno
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Nach Formeln und Codes gesucht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Habe Excel 2016
Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
bekommt man hier auch eine Antwort? Oder was soll das hier?
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 8 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Si ekönnen einen "Zeilenzähler" in einem freien Feld anlegen. Schreiben Sie in ein freies Feld die Startzeilennummer wo es los gehen soll, z.B. in A1 den Wert 10 um in Zeile 10 zu starten.

Für Ihre Buttons haben Sie vermutlich ein kurzes Makro geschrieben, dort können Sie sich durch

x = "B" + CStr(Range("A1")) z.B. einen Verweis auf die Spalte B mit der Zeile die im Zeilenzähler A1 steht generieren.
Über Range(x).Value = ... könne Sie dann an diese Stelle Ihre Werte (...) schreiben.

Danach zählen Sie den Zeilenzähler beim Stop-Butten um eins herauf über

Range("A1").Value=Range("A1").Value+1

Mit einem "Reset"Button können Sie den Zähler auch wieder auf Anfang stellen

Range("A1").Value=10

Wenn Sie für das Hilfsfeld die Schrift auf die Hintergrundfarbe setzen wird der Zähler sogar "unsichtbar".

MfG,

Customer/p>
Experte:  Harald Wuest hat geantwortet vor 6 Tagen.

Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiter helfen?

Wenn ja wäre es nett, wenn Sie mir hier im System eine positive Sterne-Bewertung geben würden.

Wenn nicht melden Sie sich doch noch mal...