So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Benjamin.
Benjamin
Benjamin, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung:  Informatiker, IT-Security (Malwareentfernung, Virenschutzlösungen, Firewallkonfiguration, Beratung, etc.)
110688001
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Benjamin ist jetzt online.

Guten Tag, Es gelingt mir nicht, einen Ordner auf meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Customer: Es gelingt mir nicht, einen Ordner auf meiner Diskstation als Netzlaufwerk freizugeben. Normalerweise geht das beim Einschalten des Windows-Rechners automatisch.
JA: Wann haben Sie Ihr Betriebssystem zuletzt aktualisiert?
Customer: Das geht immer automatisch (Windows 10 Prof.) das letzte update habe ich noch nicht.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Im Explorer erscheint die Diskstation mit den Standard-Ordnern "Photos" u.s.w. - nur meine speziell eingerichteten Ordner nicht (mehr). Auf die kann ich nur über den Synology Assistenten zugreifen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Möglicherweise wurden die Netzlaufwerke bei einem Windows-Update getrennt und müssen nun neu hinzugefügt werden. Wenn die Ordner bereits in Ihrer Diskstation freigegeben sind, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Explorer, klicken Sie auf "Dieser PC" und drücke Sie anschließend oben auf "Netzlaufwerk verbinden".
  2. Nun können Sie einen beliebigen Laufwerksbuchstaben für das Netzlaufwerk angeben. Lassen Sie das Feld leer, teilt Windows Ihrem NAS einen zufälligen Buchstaben zu.
  3. Geben Sie als nächstes den Pfad zu Ihrer Freigabe ein. Tippen Sie dazu "\\" gefolgt vom Namen Ihrer Synology, dann wieder "\" und den Namen des Ordners ein. Wenn also Ihre Synology den Namen "DikStation" trägt und Ihr freigegebener Ordner "Fotos" heißt, müssen Sie "\\DiskStation\Fotos" eintippen.
  4. Anschließend klicken Sie auf "Fertig stellen" und geben Ihre Anmeldeinformationen ein. Beachten Sie, dass der verwendete Benutzer eine Zugriffsberechtigung für den Ordner haben muss.
  5. Nun können Sie Ihre Synology verwenden. Im Explorer wird der NAS unter "Dieser PC" und dem entsprechenden Laufwerksbuchstaben angezeigt.

Sollte dies nicht funktionieren, gehen Sie bitte nach der Anleitung von Synology vor um einen Ordner freizugeben: https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/help/DSM/AdminCenter/file_share_create

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Grabietz

Benjamin und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

um die Fernwartung durchzuführen, öffnen Sie bitte den an Sie versendeten Link und starten Sie das heruntergeladene Programm.
Ich werde mich dann um die Einrichtung ihrer Netzlaufwerke kümmern.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Grabietz

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo, ich warte noch auf die Verbindung
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hier noch vorsorglich meine Telefonnummer: 02129-59967

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Bei weiteren Fragen können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Grabietz

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Benjamin, soeben hatte ich den Rechner neu gestartet. Windows Update wurde installiert. Laufwerke Z: und Y: lassen sich wieder nicht aufrufen.

Hallo,

ich vermute, Sie haben bei der Eingabe der Zugangsdaten nicht auf "Anmeldedaten speichern" geklickt. Wenn Sie nun versuchen die Laufwerke zu verbinden, sollte er Sie erneut fragen. Geben Sie hierzu bitte wieder den Benutzernamen ein, wechseln dann mit der Maus in das Passwort Feld, ohne vorher Enter zu drücken und tragen Sie das Passwort ein. Anschließend bitte noch den Haken setzen um die Daten zu speichern und dann auf weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Grabietz

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Beim Anklicken von Laufwerk Z: moniert Windows "mehrfache Verbindung"
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielleicht könnten Sie per Fernwartung nochmals die Laufwerke so herstellen, dass Sie auch beim Neustart automatisch funktionieren?

Gerne, ich habe Ihnen einen neuen Link gesendet

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Benjamin, Laufwerke Z. und Y: wieder nicht aufrufbar