So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Benjamin.
Benjamin
Benjamin, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung:  Informatiker, IT-Security (Malwareentfernung, Virenschutzlösungen, Firewallkonfiguration, Beratung, etc.)
110688001
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Benjamin ist jetzt online.

Ich nutze Outlook 365 und habe gestern festgestellt, daß in

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nutze Outlook 365 und habe gestern festgestellt, daß in allen Accounts meine gesendeten Mails nur 2 Monate zurückgehen. Im Papierkorb sogar nur 4 Wochen. Können Sie mir sagen, wo die älteren Mails sein könnten?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich habe geschaut, ob des eine Filterung gibt - nein. Ich habe in den Kontoeinstellungen nachgesehen, welche Dauer für die Aufbewahrung eingestellt ist - Unbegrenzt. Ich habe im Papierkorb geschaut - Fehlanzeige :-(
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Ich habe keine manuellen Löschungen vorgenommen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn sie Office 365 im Zusammenhang mit IMAP und Outlook für Windows verwenden, so kann es sein, dass Ihre lokale Outlook Installation nicht alle alten Mails im Offline-speicher hält. Um diese Einstellung zu ändern folgen Sie bitte folgender Anleitung:

  • Wählen Sie in Outlook Datei-Informationen an.
  • Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und im aufklappenden Menü erneut auf Kontoeinstellungen.
  • Markieren Sie das Konto, dessen Download-Zeitspanne Sie anpassen wollen, und klicken Sie auf Ändern.
  • Auf der ersten Seite der Kontoeinstellungen finden Sie einen Schieberegler, mit dem Sie die Zeitspanne definieren können. Das sieht bei IMAP- und Exchange-Konten etwas unterschiedlich aus, sollte aber schnell zu finden sein.
  • Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Zeitspanne zu erhöhen. Wenn Sie den Regler ganz nach rechts ziehen, lädt Outlook "Alle" E-Mails herunter.
  • Klicken Sie danach auf Weiter und schließen Sie die Kontoanpassung mit den üblichen Schritten ab.
  • Wenn die älteren E-Mails nicht sofort geladen werden, müssen Sie Outlook oder am besten den ganzen Computer einmal neu starten.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Grabietz

Benjamin und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort. Das habe ich bereits gestern überprüft. In allen 3 Konten steht der Regler auf Alle. Das ist leider nicht der Grund. Weitere Ideen? Ich möchte nicht, daß die Mails verschwinden.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wie lange wird es ungefähr dauern bis Sie sich aufschalten?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Fertig