So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7330
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo noch mal. Aus der Datenbank werden erstellt. Hierzu

Kundenfrage

Hallo noch mal.
Aus der Datenbank werden im Word Dokumente erstellt. Hierzu dienen Vorlagen (.dot). Word 2019 reagiert nicht, es kommt zur Zeitüberschreitung. Diese Vorlage habe ich unter der neuen Version .dotx abgespeichert (im gleichen Pfad) und wird nun erst gar nicht gefunden.
Wo könnte ich dies nun anpassen?
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 9 Tagen.

Hallo, vielen Dank für die erste Bewertung/Bonus :-) ich würde hier vielleicht folgendes machen: Vorlage prüfen nicht, das da irgendein VBA Code enthalten ist der das Problem verursacht, testweise Vorlage neu erzeugen im aktuellen Format und dann die Verknüpfung komplett neu erzeugen mit einer aktuellen Datenbank. Zeitüberschreitung heisst das etwas gesucht wird, nicht gefunden wird, ein Prozess im Hintergrund hängt oder etwas beschädigt ist. Dieser Fehler ist leider nur schwer auszumachen man müsste die Windows Event Logs prüfen (Ereignisanzeige) dort sollte die Ursache des Fehlers zu finden sein ausserdem kann es helfen wenn man mit die Office Installation einmal prüfen und reparieren läßt. Wenn nichts gefunden wird dann passt irgendwo der Pfad / Dateiname nicht daher sollte das auch geprüft werden. Ich selbst erzeuge in soclhe n Fällen stets eine neue Vorlage und vermeide dort VBA Code zu verwenden VBA Code nur in der Datenbank selbst. Hier handelt es sich aber wohl nur um eine normale Vorlage. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
OK. Das mit der neuen Vorlage scheint mir am sinnvollsten. Ich habe nur noch nie eine erstellt. Bei der gestrigen Angelegenheit habe ich als blindes Huhn ein Korn gefunden. Macht es Sinn, die Vorlage zuzusenden?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
einen Fehler habe ich entdeckt. Die nötigen Vorlagen haben nicht die Endung x sondern m, also heißt die Datei. z. B. rdiesel.dotm.
Damit funktioniert es mit Einschränkung, der Debugger muss beendet werden, dann wird das Dokument vom Makro erzeugt. Allerdings muss danach die Datenbank geschlossen und geöffnet werden. Auch muss die Vorlage in Word offen sein.
Die Befehlszeile des Debuggers sieht so aus:
DDEExecute kanal, "[AppActivate " & strQuote & anwend & strQuote & ",1]"
Hilft es?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Tagen.

Hallo ich konnte erst heute antworten (Internet Ausfall, Urlaub etc). Die dotm sind mit VBA Maktros ein normales Template hat keine Makros was genau soll denn erreicht werden? Wurde die Vorlage mal komplett neu erstellt und zwar ohne VBA Makros? Das ist oft der Knackpunkt denn derartige Templates funktionieren je nach Word Version nicht richtig oder werden aus Sicherheitsgründen blockiert. Wenn VBA benutzt werden soll dann wäre es stets die Endung .dotm und das Template muss in einem vertrauenswürdigen Ordner leigen (was aber normal ist, wenn es der Templateordner von Office bzw. Word ist). Der Code, ist der von Ihnen implementiert worden oder von Word? In der normal.dot ist dieser nicht enthalten. Ich würde eher ein normales Dokument erzeugen und dort eine Verknüpfung zur Datenbank erstellen und das ganze basierend auf die Standardvorlage machen das ganze dann wenn so wie erwartet läuft als neues Template abspeichern. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.