So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7333
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo! Ich habe ein Openoffice-Dokument bearbeitet (ods).

Kundenfrage

Hallo! Ich habe ein Openoffice-Dokument bearbeitet (ods). Der PC war vom Strom, als ich ihn wieder angemacht hatte, konnte ich die Datei nicht mehr öffnen bzw. ein Fenster Textimport erschien. Die Datei hat aber immer noch die gleiche Menge an kilobytes wie die vorherige Version. Kann man da etwas machen?
JA: Welches Betriebssystem haben Sie? Was haben Sie zur Problemlösung gemacht?
Customer: Ich glaube Windows 10. Nur notepad runtergeladen, da kam aber nur nulnulnul bei der Analyse.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Also, es war eine ods-Datei und ich habe mit openoffice gearbeitet.
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo offenbar ist die Datei beschädigt worden reparieren kann man das leider nur schwer da OpenOffice leider eingeschränkt ist. Prüfen Sie, ob es noch eine Sicherung gibt alternativ können Sie LibreOffice verwenden und die Datei damit öffnen damit haben Sie mehr Chancen das die Datei wieder lesbar ist ebenso mit Microsoft Word. OpenOffice ist veraltet und sollte nicht mehr eingesetzt werden der deutlich bessere Fork wäre LibreOffice aus der gleichen Ecke stammend wie OpenOffice jedoch deutlich besser und wesentlich stabiler als OpenOffice. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Okay, vielen Dank für die Info. In Zukunft werde ich Libre Office verwenden. Ich brauche ein Schreibprogramm für meine Arbeit und kann mir solche Abstürze nicht leisten. Schöne Grüsse
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 20 Tagen.

LibreOffice können Sie einfach neben OpenOffice installieren da passiert nichts Sie sollten vorher eine Sicherung der Datei(en) erstellen und können dann mit LibreOffice das ganze testen passieren tut da wirklich nix.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.