So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4904
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe nach 4 Jahren Abwesenheit zur Zeit das Vergnügen

Kundenfrage

Ich habe nach 4 Jahren Abwesenheit zur Zeit das Vergnügen mein Netzwerk in neuer Umgebung zu reanimieren.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich wohne in einem Haus in dem eine zentrale AVM Fritzbox 6490 Cable den Internetzugang und die Telefonie verwaltet. Ich selbst habe eine Fritzbox 7560
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Beide Geräte sind über Mesh verbunden. Hier nun meine erste Frage ist es besser Mesh oder IP Routing für ein Subnetz zu verwenden?
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Bei der Mesh Verbindung werden die Telefondaten nicht übertragen. Ich weiß nicht wie und wo ich einen Mesh Repeater freigeben soll für die Übertragung. Ausserdem werden die im Mash Master festgelegten IP Adressen für einzelne Geräte an den Repeater übertragen aber die vergebenen Devicenamen nur hin und wieder bzw. wenn das Gerät selbst eine Möglichkeit besitzt einen eigenen Namen einzutragen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.

Wir sind unabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Grundsätzlich hat Mesh nichts mit IPRouting zu tun. Es handelt sich hierbei nur um eine Verstärkung des WLAN oder vergrößerung des LAN Netzes.

Die 6490 ist dann als Master und die 7560 als Slave im Mesh ( erhält die Daten vom Master ) und die Anmeldung weiterer Geräte findet über WLAN oder LAN statt.

Die beiden Boxen müssten so wie hier beschrieben verbunden werden:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/3354_FRITZ-Box-als-Mesh-Repeater-einrichten/

Beide müssen dabei über die aktuelle Firmware verfügen !!!

Mehr muss nicht gemacht werden. Die Slave fungiert dann nur als Verteiler / Verstärker.

Bitte um Rückmeldung, ob Sie mit meiner Auskunft zurechtgekommen sind ?!

Wenn ja, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung ab (ganz oben die 5 Sterne anklicken) !

Wenn nicht bitte ich um Info, und ich melde mich umgehend hier zurück !

Mit freundlichen Grüßen B.