So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 17719
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Befinden sich endgültig gelöschte konten trotzdem noch auf

Diese Antwort wurde bewertet:

befinden sich endgültig gelöschte konten trotzdem noch auf dem acer laptop
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: nein

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Von welchem Konto sprechen Sie denn jetzt genau? Was haben Sie für ein Betriebssystem? Um welches Programm geht es?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
windows 10 geht um gelöschte facebook konten
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
ja bitte

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto deaktiviert oder gelöscht haben, besteht 14 Tage lang die Möglichkeit, das Konto wiederherzustellen. Wenn die Löschung länger her ist als 14 Tage, dann kann es nicht mehr wiederhergestellt werden. Sie brauchen die E-Mail-Adresse, die Sie bei der ersten Registrierung angegeben haben und das Passwort für Ihr Facebook-Profil.

Nach dem Einloggen erscheint eine Warnmeldung mit dem Hinweis, dass Ihr Konto nicht aktiviert ist. Damit Facebook Ihr Konto wiederherstellt, müssen Sie die Schritte befolgen, die in der Mail angegeben sind, die Ihnen Facebook zuschickt, sobald Sie versucht haben das Konto wiederherzustellen.

Gehen Sie zu Facebook und tragen Sie Ihre E-Mail und das Passwort ein. Es erscheint nun eine Warnmeldung mit dem Hinweis, dass Sie versucht haben auf ein deaktiviertes Konto zuzugreifen. Facebook schickt Ihnen daraufhin eine Reaktivierungsmail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. In dieser Mail gibt es einen Link, auf den Sie klicken müssen. Befolgen Sie die Anweisungen, die dann erscheinen. Danach wird Ihr Facebook-Konto reaktiviert.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
danke für ihre hilfe

Sehr gerne. Es freut mich wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte. Wenn Sie keine weitere Rückfrage dazu an mich haben, schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung (4-5 Sterne) mit dem Button "Bewerten" ganz oben ab, damit das System erkennt dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde.

Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.