So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4873
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo! Brauche Ihre Hilfe bzgl. der WLAN Verbindung von

Kundenfrage

Hallo!
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Brauche Ihre Hilfe bzgl. der WLAN Verbindung von unserer Fritzbox 7590 und den beiden Devolos zu den beiden Media Receivern der Telekom und zu den TV Geräten, die seit Wochen nicht mehr richtig übertragen wird und dadurch einige Sender einen schlechten oder sogar keinen Empfang haben. Das Internet Signal ist laut Telekom nicht gestört. Beide Media Receiver haben die neuste Software. Auch Neustarts der Media Receiver haben nichts bewirkt. Dann habe ich die Devolos unter Verdacht gehabt, dass dort das Problem liegt. Auch dort habe ich sicher gestellt, dass das letzte Update intstalliert ist. Sogar die Devolos wurde kreuzgetauscht. Kein Erfolg. Wenn man den TV über LAN Kabel direkt mit der Fritzbox verbindet funktioniert es einwandfrei. Dann habe ich versucht einen Kanal in der Fritzbox zu wählen, der nicht so belegt ist, um die Übertragung zu sichern. Habe den Eindruck dass es etwas bei der Internetgeschwindigkeit beim Computer bewirkt hat, aber sich die TV Kanäle nicht verbessert haben. Brauche Ihre Erfahrung und Ihre Kompetenz woran es liegen könnte, denn bis vor ein paar Wochen war noch alles im Lot... Vielen Dank ***** ***** Grüße
Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings ist hier etwas Arbeit nötig.

Erstens , und bitte seien Sie mir nicht böse..., aber wer kauft freiwillig diesen Sch.... .

Wie auch immer, das schaffen wir schon.

Erstmal muss das WLAN der Fritte auf zwei Netzwerke geteilt werden.

Also das 2,5 und 5 Ghz mit unterschiedlichen SSID´s versehen und die Box dann für 5 Minuten vom Strom nehmen.( z.B.: WLANxyz25 und WLANxyz5 )

Passwort kann das gleiche bleiben.

Nach dem Neustart die Devolos mit dem 5GHz Netz verbinden.

Alle anderen Geräte vom WLAN trennen und nur mit dem 2,5 GHz verbinden, außer natürlich Ihre Receiver.

Jetzt testen Sie diese und teilen mir bitte mit was passiert.

Ich warte , vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo Herr Brunner,
danke für Ihre schnelle Antwort!
Komme leider erst jetzt dazu, denn kurz nachdem ich die Frage verschickt hatte, wurde ich von der Familie absorbiert sodass ich leider erst jetzt wieder dazu komme mich bei Ihnen zu melden. Habe mir Ihre Tipps durchgelesen aber mit meinem begrenzten Know How auf dem Gebiet benötige ich von Ihnen leider doch einen Fahrplan der die Schritte genauer erklärt, da doch einige ??? übrig bleiben. Bitte behandeln Sie mich wie einen Anfänger.
Vielen Dank vorab
Gruß G. Finselbach
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo. Ich bin auch ziemlich eingespannt. :-/

Ich sehe mir das gerne per Remote an, wenn Sie einen Windows Computer mit der Fritz!Box verbunden haben.

Wir müssten aber einen Termin ausmachen. Im Moment geht es leider nur am Abend.