So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7057
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein WD-Speicher wird von Windows 10 nicht erkannt.

Kundenfrage

Mein WD-Speicher wird von Windows 10 nicht erkannt. Fehlermeldung: Fehlermeldung: unbekanntes USB-Gerät, Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung. Fehler-Code 43
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Modell ASUSR55rL, Window10
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Führen Sie folgendes durch

Alle angeschlossenen USB Geräte entfernen

Unter Suchen (links unten) tippen Sie Geräte Manager ein und klicken darauf

Anschließend klicken Sie im neuen Fenster auf die Bezeichnung Eingabegerät und klicken doppelt darauf

Klicken Sie USB Eingabe Geräte mit der rechten Maustaste an und wählen Deinstallieren und bestätigen Sie mit OK

Anschließend müssen Sie den Computer Neustarten

Die Treiber werden Neu geladen nach dem Neustart

.

Wie ist es jetzt?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich habe, wie beschrieben, alles durchgeführt. Habe allerdings die gleich Fehlermeldung.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 18 Tagen.

Haben Sie die Möglichkeit die WD Festplatte mit einen anderen USB Gehäuse an den Laptop anzuschließen bzw. mittels eines Adapters?

Adapter -->> Beispiel dazu

Kann durchaus sein das das Gehäuse selbst ein Problem hat und die Festplatte in Ordnung ist

wurde die korrekte Kabelverbindung verwendet die für dieses dabei war?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag,

benötigen Sie noch Hilfe zu ihrer Fragestellung!

Danke für die Info