So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7026
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Nach Druckerpatronenwechsel druckt mein Drucker HP OfficeJet

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach Druckerpatronenwechsel druckt mein Drucker HP OfficeJet Pro 8710 nicht mehr und meldet immer einen Fehler im Drucker.
JA: Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: HP Officejet Pro 8710
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Der Drucker wird über ein Netzwerk betrieben; kürzlich wurde von Windows 7 auf 10 geupgraded.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Wurden Original oder NoName Patronen eingesetzt?

Wie lautet der Fehlercode den Sie erhalten beim Druckermenü am Display?

Patrone korrekt eingesetzt im Patronenwagen?

Patrone selbst ist defekt oder beschädigt

herausnehmen und auf Beschädigungen kontrollieren

-

Kontrollieren Sie anhand folgender Lösung -->>https://support.hp.com/de-de/document/c04243596

das verhalten danach!

.

Wie sieht es danach aus?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Es handelt sich um Original HP-Patronen 952/53. Alle Druckaufträge gehen in die Warteschlange. .Es erscheint nur der Fehlerhinweis "Fehler Drucker", kein Fehlercode. Alle Geräte wie PC, Router und Drucker wurden bereits neu gestartet.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Die Systemsteuerung erkennt als Drucker HP3FE6A5 (HP OfficeJet Pro 8710) (Netzwerk) Standard, Fehler
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Meine Tel.Nr.###-##-####
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Kopien werden anstandslos gedruckt !
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Offensichtlich kein mechanisches Problem, oder ?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Bekomme ich heute noch eine Antwort von Ihnen ???

Guten Tag,

Sichere Remote Assistenz klappt nur bei Computern und sie haben vermutlich eher ein Drucker Problem

Gehen Sie auf folgende Webseite und laden das Diagnose Tool herunter -->>

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-officejet-pro-8710-all-in-one-printer-series/7902014

und führen es aus

Anschließend wen abgeschlossen laden Sie lt. Anweisung das Firmware Treiber für das Druckgerät herunter und installieren es auf den Drucker selbst

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/hp-officejet-pro-8710-all-in-one-printer-series/7902014/swItemId/bi-215337-7

.

Wen es immer noch nicht klappt mit den Drucken lassen Sie ihr Gerät mindestens 24h ausgeschalten ohne Stromanschluss und ohne Sonstigen Anschlüssen

.

Und wen es hier noch immer nicht klappt, Garantie haben Sie noch?

Direkten weg zurück zum Hersteller HP

autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe !!!! Die Aktuellisierung des Drückertreibers brachte den Erfolg !!!
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich hoffe, dass Sie meine Zustimmung zum Remote nicht berechnen, da Sie auf einen Drucker nicht zugreifen können, vielen Dank !!!

Guten Tag,

wen ein Remote Zugriff abgelehnt wurde erhalten sie den Betrag Retour, das ist selbstverständlich.

Sie müssen sich aber gedulden!

MfG