So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4767
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo guten morgen meine fritzbox ist nichtmer erreich bar

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo guten morgen meine fritzbox ist nichtmer erreich bar es kommt immer die meldungun ip 192.168.178.51 ist nicht erreichbar wir haben noch eine 2 fritzbox 7490 mesh master was kannich jetz machen mfg
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Betriebssystem.
Customer: windos 10
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: habe schon alles aus brbiert sstecker zihen auf den haubtruoter kann ich zurückgreifen alllso nur stecker ziehn reicht nicht ist der router vielleit defekt?

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann ich erstmal nicht viel mit den Angaben anfangen.

Grundsätzlich hat die Fritz!Box nämlich die IP Adresse : 192.168.178.1 und nicht 51 !

Somit gehe ich davon aus, dass entweder der Adressenbereich verändert wurde, oder es sich hierbei um eine zusätzliche Box , und nicht den Hauptrouter, handelt.

Wie haben Sie das System aufgebaut ?

Ohne mehr Informationen , kann ich nicht weiterhelfen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
es handelt sich um eine 2 Fritz box 7490 die Haupt box ist erreich bar die 2 box ist nicht erreichbar u endet mit der 51 am ende
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
der Haupt Router steht bei meinem bruder ich weis nicht was passiert wen sie auf den hauptrouer zugreifen dan fungiert warscheelich karkein inter net mehr

Also Sie haben :

1. Einen Hauptrouter ( beim Bruder )

2. Eine Fritz!Box zusätzlich

3. und noch eine 7490 mit der ...51 bei Ihnen ?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
nein ich habe einen Router7490 bei meinem Bruder der 2Router 7490 befindet sich
bei mir mein Router endet mit 51 auf diesen habe ich kein zugriff was kann ich jetzt machen damit ich wieder auf meine Router zugreifen kann

Ach ja, jetzt aber.

Wenn die zweite Box mit der ersten als Slave , also im Mesh , verbunden ist, dann hat diese keinen eigenen Zugriff.

Zuerst muss die Verbindung gelöst werden bzw. diese auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Dann können Sie wieder drauf zugreifen und Einstellungen tätigen.

 

Manchmal klappt es noch mit der Notfall IP Adresse .

Dazu muss aber Ihre Netzwerkkarte kurzzeitig umgestellt werden.

 

Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie im auf "Systemsteuerung".
In "Systemsteuerung" dann auf "Netzwerk und Internet" klicken.
Dann "Netzwerk- und Freigabecenter" und "Adaptereinstellungen ändern".
Hier auf "Weitere Optionen" und "Details".
Mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, über den der Computer mit der FRITZ!Box verbunden ist.
Dann auf "Eigenschaften".
Aus der Liste "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)".
Dann "Eigenschaften".
Kreuzen Sie die Option "Folgende IP-Adresse verwenden" an.
Hier im Feld "IP-Adresse:" folgendes eingeben: 169.254.1.2
Darunter im Feld "Subnetzmaske:" 255.255.0.0
Dann unten auf "OK".
Nun öffnen Sie den Internet Browser und tippen
169.254.1.1 ein und bestätigen mit Enter.
Sie sollten nun die Oberfläche der Box sehen.

Ansonsten setzen Sie die Fritte auf Werkseinstellungen zurück.

Dazu benötigen Sie ein Telefon an die Box angeschlossen.

Geben Sie dann am Telefon folgendes ein :

#991*15901590* und drücken die Gesprächstaste als wenn Sie einen Anruf starten würden.

Nach etwa 3-5 Sekunden legen Sie einfach wieder auf.

Die LED´s an der Box sollten blinken und ausgehen. Sie warten dann solange bis die WLAN LED durchgehend leuchtet.

Jetzt können Sie sich wieder damit per WLAN verbinden.( oder Kabel anstecken )

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.