So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4710
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe Office 465 abonniert, Ich kann aber auf meinem

Kundenfrage

Ich habe Office 465 abonniert, Ich kann aber auf meinem Computer weder Outlook oder Word und Excell öffnen. Es kommt immer ein Fehlerheinweis mit der Endnummer 142
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Asus Android
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings bedeutet die Meldung an sich nur, dass Office einige fehlenden Komponenten erkannt hat und repariert werden muss.

Das kann oft nach einem Update passieren , oder wenn Malware bzw. Fremder Virenschutz, das Update blockiert hat oder Teile davon nicht installiert werden konnten.

Sehr oft bei AVIRA oder ähnlichen Konsorten zu finden.

Bitte zuerst powershell als Administrator öffnen ( Windowstaste und S drücken und powershell eingeben. Mit der rechten Maustaste als Administrator starten )

Hier dann wie folgt eingeben und jedesmal bestätigen :
dism /online /cleanup-image /ScanHealth
dism /online /cleanup-image /CheckHealth
dism /online /cleanup-image /RestoreHealth
Dism /online /cleanup-image /StartComponentCleanup

sfc /scannow

Danach Windows neustarten und Windows Update starten.

Wenn alles auf dem neuesten Stand ist , geht es weiter.

Beenden Sie bitte erstmal alle Programme, deaktivieren den Virenscanner oder evtl. Beschleuniger oder sonst noch was an Bereinigungssoftware, und drücken Windowstaste und R .
In dem Feld geben Sie appwiz.cpl ein .

In dem sich öffnenden Fenster mit installierten Programmen , suchen Sie bitte nach Microsoft Office.

Das klicken Sie einmal an und wählen oben ÄNDERN .

Es wird Reparatur gestartet. In diesem Fenster unbedingt die ONLINEREPARATUR markieren , und dann REPARIEREN bestätigen.

Hier ein Bild

https://bit.ly/37dxL7P

Wenn diese durchlaufen ist, starten Sie den Computer bitte neu und testen Office.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, etwas unklar ist bzw. nicht klappt , stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier unterhalb in der Box weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Nur so können wir auch anderen Nutzern behilflich sein.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

Vielen Dank ***** ***** Gute !