So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an phile84.
phile84
phile84, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung:  Software Engineering, Systemarchitektur, Enterprise Architecture, IT-Projektmanagement
78163796
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
phile84 ist jetzt online.

Hallo, welcher kleinste Datentyp (java, eclipse) passt in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,welcher kleinste Datentyp (java, eclipse) passt in diesen Wertebereich?? :-10 bis(###) ###-####ich hätte long getippt, aber eclipse sagt ist zu lang um long zu sein?

Hallo und danke für Ihre Anfrage!

Nachfolgend eine übersicht über die Java-Datentypen:

  • byte 1 byte -128 to 127
  • short 2 bytes -32,768 to 32,767
  • int 4 bytes -2,147,483,648 to 2,147,483,647
  • long 8 bytes -9,223,372,036,854,775,808 to 9,223,372,036,854,775,807

Wie Sie sehen, "long" 8 bytes. Abgebildet in eine Dezimalzahl ist das Maximum 9,223,372,036,854,775,807.

Bitte vergessen Sie beim Initalisieren oder Zuweisen der Variable das Zeichen L nicht am Ende Ihrer Zahl. Nur so erkennt eclipse / java dass es sich um den DataType long handelt:

 

long i = 3243231231L;

 

Hoffentlich konnte ich weiterhelfen!

 

Liebe Grüße,

Philipp

phile84 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ah stimmt. Ich habe ohne das L am Ende ausprobiert. Deshalb die Fehlermeldung in Eclipse. Danke!