So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an phile84.
phile84
phile84, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung:  Software Engineering, Systemarchitektur, Enterprise Architecture, IT-Projektmanagement
78163796
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
phile84 ist jetzt online.

Hallo habe Probleme mit der iCloud.....nach Aktualisierung

Kundenfrage

hallo habe Probleme mit der iCloud.....nach Aktualisierung der zahllungsdaten ist mein desktop geleert .....möchte ihn aus der lud wiederherstellen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: ja haben zwei apple accounts und auf diesem iMac ist hier irgendwie durcheinander mit den log ins
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  phile84 hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Abend,

es sieht so au als ob Sie sich mit dem anderen, bzw. zweiten Account angemeldet haben. Falls dies so ist, sehen Sie auch die Daten nicht mehr.

Melden Sie sich wieder mit dem anderen User an, bzw. fügen Sie diesen hinzu:

Benutzer hinzufügen

  1. Wähle auf deinem Mac „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Benutzer & Gruppen“.

     

  2. Klicke auf das Schlosssymbol, um den Schutz aufzuheben.

  3. Gib einen Administrator-Namen und das Passwort ein.

  4. Klicke auf „Hinzufügen“ unter der Benutzerliste.

  5. Klicke auf das Einblendmenü „Neuer Account“ und wähle die gewünschte Art des Benutzers aus.

    • Administrator: Ein Administrator besitzt die Rechte, andere Benutzer hinzuzufügen und zu verwalten, Apps zu installieren und Einstellungen zu ändern. Der Benutzer, den du beim erstmaligen Einrichten deines Mac erstellt hast, wird automatisch als ein Administrator konfiguriert. Du kannst auf deinem Mac mehrere Administratoren konfigurieren. Du kannst neue Administratoraccounts erstellen und einen Administrator auf einen Standardbenutzer zurückstufen. Es empfiehlt sich nicht, für einen Administrator die automatische Anmeldung zu aktivieren. Geschieht dies, könnten Unbefugte deinen Mac einfach neu starten, um den Administratorzugriff auf deinen Mac zu erhalten. Zum Schutz deines Computers solltest du Administratornamen und Administratorpasswörter nicht weitergeben.

    • Standard: Standardbenutzer werden von einem Administrator eingerichtet. Standardbenutzer können Apps installieren und ihre eigenen Einstellungen ändern. Du kannst jedoch keine anderen Benutzer hinzufügen oder die Einstellungen von anderen Benutzern ändern.

    • Nur Freigabe: Nur-Freigabe-Benutzer können per Fernzugriff auf geteilte Dateien zugreifen. Es ist ihnen jedoch nicht möglich, sich bei dem Computer anzumelden oder Einstellungen auf dem Computer zu ändern. Wenn du dem Benutzer den Zugriff auf deine geteilten Dateien oder einen geteilten Bildschirm ermöglichen möchtest, musst du unter Umständen Einstellungen in den Bereichen „Dateifreigabe“, „Bildschirmfreigabe“ oder „Entfernte Verwaltung“ der Systemeinstellung „Freigaben“ ändern. Weitere Informationen findest du unter Dateifreigabe einrichten und Zugreifen auf den Bildschirm eines anderen Mac-Computers.

    Weitere Informationen zu den Optionen für jeden Benutzertyp findest du, indem du auf die Hilfetaste unten links im Dialogfenster klickst.

  6. Gib einen vollständigen Namen für den neuen Benutzer ein. Der Accountname wird automatisch generiert. Wenn du einen anderen Accountnamen verwenden willst, gib ihn nun ein, da er später nicht mehr geändert werden kann.

  7. Gib ein Passwort für den Benutzer ein und gib dasselbe Passwort zur Bestätigung ein weiteres Mal ein. Gib eine Merkhilfe ein, mit der sich der Benutzer das Passwort besser merken kann.

  8. Klicke auf „Benutzer erstellen“.

  9. Abhängig vom Typ des neu erstellten Benutzers kannst du zusätzlich einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Wähle „Der Benutzer darf diesen Computer verwalten“, wenn der Account als Administratoraccount eingerichtet werden soll.

    • Lege in der Systemeinstellung „Freigaben“ fest, ob der Benutzer Zugriff auf deine Dateien und deinen Bildschirm erhält.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Apple findest du auf der Apple-Webseite „Datenschutz“.

Ist dein Mac mit Touch ID ausgestattet, kann ein neuer Benutzer nach dem Anmelden bei deinem Mac einen Fingerabdruck hinzufügen. Anschließend kann der Benutzer Touch ID verwenden, um den Mac und passwortgeschützte Objekte zu entsperren und um mit seiner Apple-ID Objekte im iTunes Store, App Store und auf Apple Books zu kaufen. Weitere Informationen findest du unter Touch ID verwenden.