So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4712
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Unter Windows 7 benutze ich das NAS WD My Cloud Mirror

Diese Antwort wurde bewertet:

Unter Windows 7 benutze ich das NAS WD My Cloud Mirror (Firmware Version 2.11.169 / 01/12/2018) Kann ich das NAS einfach vom Windows 7- Rechner entfernen und am Windows 10-Laptop einstöpseln? Wird das funktionieren? Ohne Daten- und Funktionverlust? Oder muss ich ein neues System kaufen? z.B. WD Home?
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Computer 2017.10 HP-NOTEBOOK 17-AK042NG-A10-8-1128, Windows 10, Das NAS hängt am Router Speedport W724V (Telekom)
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Der Rechner mit dem Windows 7-Betriebssystem ist ein 2012.08 Lenovo IdeaCentre H420 VBW4SGE

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Die NAS WD wird normalerweise ins Netzwerk eingebunden und nicht direkt am Computer angesteckt.

Diese muss nicht neu installiert oder eingerichtet werden.

Alle Daten bleiben erhalten.

Der Zugriff über die IP Adresse der WD klappt über den Datei Explorer.

Sie benötigen dann nur die Zugangsdaten die bei der Installation der WD eingegeben wurden.

Dazu muss aber noch zusätzlich SMB 1.0 Client installiert sein.

Das geht recht einfach :

( Windowstaste und R , dann appwiz.cpl eingeben )
Links auf Windows Features aktivieren und deaktivieren klicken.
In der Liste nach Unterstützung für die SMB 1.0 und 2.0 suchen und Client aktivieren.
Es wird installiert. Danach Computer neustarten.

Hier noch Beschreibung dazu :

https://support-en.wd.com/app/answers/detail/a_id/25436/h/p2#subject2

 

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, etwas unklar ist bzw. nicht klappt , stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier unterhalb in der Box weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

 

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Nur so können wir auch anderen Nutzern behilflich sein.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

 

Vielen Dank und alles Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Sehr geehrter Herr Brunner,
ich werde an diesem Wochenende versuchen, den NAS-Server entsprechend Ihrer Anleitung einzubinden. Information und Bewertung werden am Montag folgen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Das werde ich erforderlichen Falls. am Montag entscheiden.
Zu entscheiden gibt es da nicht viel, da ich es Ihnen so beschrieben habe wie es gehen muss, und auch gehen wird !
Es muss allerdings alles gemacht werden, sonst klappt es sicher nicht!
Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Die Pflege für das Betriebssystem von WD My Cloud Mirror ist eingestellt. Seit wann habe ich nicht erfahren. Deshalb ließ sich der SMB 1.0 Client installieren. WD bietet jetzt My Cloud Gen2 .....an. Dort ist auch Windows 10 als Betriebssystem vermerkt, für das von mir genutzte WD My Cloud Mirror nicht.

Ich weiß zwar nicht was Sie meinen, aber so wie von mir beschrieben, funktioniert es 100%tig.

Schließlich habe ich selbst 3 davon hier laufen.