So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4580
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Mein Netzwerk (heimnetzwerk) ist abgeschaltet. Kein Ton -bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Netzwerk (heimnetzwerk) ist abgeschaltet.
Kein Ton -bei musik Vidios.usw.

Wo sind Sie angemeldet ?

Sind Sie mit dem Problem - Computer im Internet ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Danke Frage ist immer gleich (mein netzwerk-Heimnetzwerk.Nicht verbunden-Es sind keine Verbindungen verfügbar)

Ich kann Remote hier nur durchführen wenn Sie mit dem Computer im Internet sind . Ist das der Fall ?

Prüfen Sie bitte unter Systemsteuerung - System und Sicherheit - Windows Firewall - Zugelassene Programme . ob die Option Heimnetzgruppe aktiviert ist.
Auch die Datei und Druckerfreigabe und Kernnetzwerk sollten aktiv sein.
Dann über Windowstaste und R services.msc starten und nach den Diensten
Heimnetzgruppen-Anbieter
Heimnetzgruppen-Listener
Peer Name Resolution-Protokoll
Peernetzwerk-Gruppenzuordnung und
Peernetzwerkidentitäts-Manager
suchen , starten und auf Starttyp Automatisch stellen.

 

Dann Windows neustarten und testen.

Wenn Sie das durchgeführt haben, bitte melden und wir machen dann weiter.

Vielen Dank,.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Windos Firewall wird durch Norton Security gesteuert.Heim-Arbeitsnetzwerke nicht verbunden.(privat)

Sie schreiben immer das selbe hier rein !!!

Deinstallieren Sie Norton erstmal komplett und gehen wie hier beschrieben vor :

 

Prüfen Sie bitte unter Systemsteuerung - System und Sicherheit - Windows Firewall - Zugelassene Programme . ob die Option Heimnetzgruppe aktiviert ist.
Auch die Datei und Druckerfreigabe und Kernnetzwerk sollten aktiv sein.
Dann über Windowstaste und R services.msc starten und nach den Diensten
Heimnetzgruppen-Anbieter
Heimnetzgruppen-Listener
Peer Name Resolution-Protokoll
Peernetzwerk-Gruppenzuordnung und
Peernetzwerkidentitäts-Manager
suchen , starten und auf Starttyp Automatisch stellen.

 

Dann Windows neustarten und testen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
PC ist eingeschaltet -ich komme nicht weiter.

Lesen Sie doch erstmal was ich Ihnen hier schreibe !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Hallo Herr Informatiker .Habe von Ihrer Liste viel ausprobiert Ergebnis 0.(Einzig es wurde keine Netzwerk-Hardware gefunden)Wenn sie Zeit haben Bitte Melden.

Na dann sind wir schon mal weiter.

Wenn keine Netzwerkhardware gefunden wurde, dann ist auch keine installiert bzw. wurde keine erkannt.

Das ist ein wichtiges Info für mich, denn jetzt weiß ich zumindest woran es liegt.

Öffnen Sie den Gerätemanager ( Rechtsklick auf das Windowslogo unten links ) und schauen hier unter Netzwerkadapter nach , ob hier welche angezeigt werden.

Wie sieht es nun aus ? Haben Sie im Gerätemanager nachgesehen ?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Ich finde den geräte manger nicht

Leider lesen Sie nicht genau was ich Ihnen schreibe. :-( Das ist sehr schade.

Rechtsklick auf das Windowslogo unten links in der Leiste.

Es öffnet ein Menü wo Geräte-Manager zu sehen ist.

Das klicken Sie mit der linken Maustaste an es dieser öffnet.

Dort schauen Sie dann unter Netzwerkadapter, ob welche angezeigt werden und ob diese mit rotem Kreutz durchgestrichen sind.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Leider habe ich links unten nur ein Windoslogo Zum EIN und Ausschalten.

Dann ist aber die normale Benutzeroberfläche verändert worden.

Das kann ich nicht wissen.

Drücken Sie die Windowstaste und R und geben devmgmt.msc ein und bestätigen.

Es öffnet der Gerätemanager.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Gerätemanager:Netzwerkadapter
Und welche werden unter dem Punkt Netzweradapter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Intel (R) 82578DC Gigabit Network Connection
Ist der Computer mit WLAN oder Kabel mit dem Router verbunden?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
WLAN zum zur FRItz box
OK, es wird Ihnen aber kein WLAN Adapter, wireless, unter Netzwerkadapter angezeigt?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Nein
OK. Dann kann auch keine WLAN Verbindung funktionieren.
Steht irgendwo im Gerätemanager ein Fragezeichen oder Ausrufezeichen bei einem Gerät?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
NEIN
OK. Nutzen Sie einen WLAN USB Stick?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Nein wird von der FritzBox gesteuert.
Das ist klar, aber Sie brauchen entweder Kabelverbindung vom Computer zu der Fritz Box oder eben WLAN. Und wenn kein WLAN angezeigt wird dann ist es entweder defekt oder abgesteckt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Wlan wird an FritzBox angezeigt (grünes Licht)sicher geht ein Kabel zum PC .Das Ikon rechts sucht beim einschalten ( kleiner Kreis) etliche sekunden dann ein rotes X. PC mit Fritz box lief bis 31.12.2019 OHNE Fehler im Jahr 2020 ist der Fehler aufgetaucht. ES wurde nichts installiert oder korrigiert. Danke . F
Das ist jetzt wieder was neues!
Jetzt schreiben Sie dass der Computer
Mit Kabel verbunden ist. Bisher war es WLAN
Prüfen Sie bitte jetzt erstmal die Kabelverbindung vom Computer zur Fritz
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Das kleine Fenster rechts unten am PC zeigt mir an (es sind keine Verbindungen Verbindungen verfügbar).Muß das Bücher Regal leeren verschieben das ich an die kabel komme.Bin 80 jahre und seit 7 uhr am PC. Wenn esgeht bis morgn .
Bitte machen Sie sich keinen Stress!
Ich bin und bleibe für Sie da. Ganz klar.
Kann aber nicht wissen, oder jeden Kunden fragen, wie weit er es schaffen kann. Lassen Sie sich Zeit! Wir bekommen das schon hin.