So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marco Eisemann.
Marco Eisemann
Marco Eisemann,
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 54
Erfahrung:  Leiter Informatik at Phoenix Mecano Komponenten AG
105085925
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marco Eisemann ist jetzt online.

Hallo,Jet Pro MFP M477 fdn Prod.-Nr.: CF378A Serien-Nr.:

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Jet Pro MFP M477 fdn
Prod.-Nr.: CF378A
Serien-Nr.: VNBKKD55PTFehler 60.02
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Was kann ich tun?

Guten Tag und vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer!

Der von Ihnen beschriebene Fehler deutet auf einen Defekt in der Papierzuführung hin. Haben Sie die Papierkassetten Ihres
Gerätes auf Papierstau/Papierrückstände hin überprüft und geschaut, ob es einen offensichtlichen Defekt in einer der
Papierschubladen gibt?

Laut HP-Beschreibung ist der Lifter-Motor (dieser hebt das Papier an, sobald Sie die Papierkassete zuschieben) im
Papiereinzug 2 defekt, wenn diese Fehlermeldung erscheint. Sollte die Ursache also kein Papierstau/Papierrückstände
in der Papierzufuhr sein, muss der Motor gereinigt oder ersetzt werden, damit er wieder funktionsfähig ist.

Beste Grüße
Marco Eisemann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
was würde mich das kosten

Je nachdem, wo Sie das Gerät reparieren lassen (wir selbst sind eine unabhängige Plattform und bieten keinen Service an).
Sie können das Gerät bei HP selbst reparieren lassen und eine Serviceanfrage hierüber stellen: https://support.hp.com/de-de/contact-hp/product/hp-color-laserjet-pro-mfp-m477-series/7326560 oder Sie lassen es bei einem Dienstleister reparieren, wie z.B. hier: https://www.printer-care.de/de/drucker-reparatur

 

Ich gehe von Reparaturkosten zwischen 80 und 150 Euro aus (je nachdem, ob Teile ersetzt werden müssen).
Hier ist natürlich zu überlegen, ob sich dies in Bezug zu einer Neuanschaffung finanziell lohnt.

Marco Eisemann und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.