So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Beitz.
Thomas Beitz
Thomas Beitz, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 598
Erfahrung:  Senior IT-Support Specialist
103598640
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Thomas Beitz ist jetzt online.

Können Sie bitte mein MS Konto *****@outlook.com löschen?

Kundenfrage

Können Sie bitte mein MS Konto *****@outlook.com löschen? Ich habe bereits ein anderes, nämlich **[email protected] JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihren Email-Provider (z.B. Gmail, Yahoo, Outlook). Customer: GMX JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte? Customer: Nein

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 22 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

ich werde mich um eine umfassende und verständliche Lösung bemühen.
Falls etwas unklar sein sollte, können Sie jederzeit Rückfragen stellen.

Um Ihr Microsoft Konto zu löschen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Website: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=523898
  2. Melden sie sich mit dem Konto an, welches Sie löschen möchten. Achten Sie darauf, dass Sie mit dem korrekten Konto angemeldet sind. Andernfalls wählen Sie "Mit einem anderen Konto anmelden".
  3. Überprüfen Sie, ob das richtige Microsoft-Konto angezeigt wird, und wählen Sie anschließend Weiter aus.
  4. Aktivieren Sie die einzelnen Kontrollkästchen.
  5. Wählen Sie in der LIste den Grund für die Kontoschließung aus.

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhelfen konnte, bitte ich Sie mich mit mindestens drei Sternen zu bewerten. Nur so werde ich für meine Arbeit entlohnt. Die Bewertungssterne finden Sie oben rechts zum Anklicken. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Das Programm meldet das Konto als nicht vorhanden. Ich werde aber regelmäßig aufgefordert, eine Fehler zu beheben (Kenntwort)
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
danke, ***** *****
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 22 Tagen.

Wenn das Konto nicht vorhanden ist, muss es sich bei der Fehlermeldung um ein anderes Konto handeln

Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 22 Tagen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?